Zauchensee ist sportlich. Zauchensee kann aber auch gemütlich sein. In diesem Winter lockt die Wintersportdestination in den Bergen des Salzburger Landes mit einem vielseitigen Eventprogramm. Dazu gehören der Atomic Ladies Day, spannende Skirennen und Veranstaltungen für Freunde der klassischen Musik.

Auf den Spuren der weltbesten Skirennläufer
Die einen genießen es, wenn sie sich entspannt zurücklehnen, zum tief verschneiten Gamskogel hinaufschauen und den Klängen des Donau Walzers von Johann Strauss lauschen. Andere lieben es sportlich-dynamisch und fahren die Weltcup-Piste hinab - auf den Spuren der weltbesten Skirennläufer. Und dann gibt es noch die Damen, die es aus ganz anderen Gründen nach Zauchensee zieht. Bei den Ladies Days sind sie unter sich, freuen sich über die gute Stimmung, die Musik, die neuen ATOMIC Skimodelle und natürlich auch über die herrlichen Pisten und gemütlichen Hütten.

Das neue Jahr beginnt klassisch
Es ist anregend und entspannend zugleich. Walzerklänge, ein Duett aus der Hochzeit des Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart oder Werke von Franz Lehar und Robert Stolz ertönen beim Neujahrskonzert des Orchesterprojekts12 in Zauchensee. In diesem Winter findet es zum zehnten Mal statt. Am Neujahrstag um 17 Uhr beginnt das Konzert im Saal Amadé in der Weltcuparena. Mit dabei sind die Sängerinnen Kathrin Neubert (Sopran) und Martina Hansen (Alt) sowie Konzertmeisterin Margarethe Hlawa-Grundner mit der Solo-Violine.

Spitzensport hautnah erleben
Zauchensee kennt man vor allem als Schauplatz hochkarätiger Skirennen und als traditionsreiche Weltcup-Destination. Top-Sportevents gehören zum Eventkalender. Vom 25. bis zum 27. Januar 2012 stehen Europacup-Rennen der Herren auf dem Programm. Am 25. Januar gibt es Trainingsläufe, am 26. Januar folgt der Abfahrtslauf und tags darauf der Super-G. Für Zuschauer eine erstklassige Gelegenheit, einmal hautnah zu erleben, wie rasant die Spitzensportler auf der Weltcup-Piste, einer der anspruchsvollsten Strecken im Skizirkus, unterwegs sind. Was Zauchensee noch auszeichnet, ist der erstklassige Blick vom Zielbereich auf die Strecke.

Kontakt
Liftgesellschaft Zauchensee
Palfen 140
A-55 41 Altenmarkt

Tel.: +43 (0) 64 52 / 40 00
Fax: +43 (0) 64 52 / 40 85

E-Mail: bergbahnen@zauchensee-amade.at

Zur Homepage