In den vergangenen Tagen gab es auch im Oberengadin den lange erwarteten Neuschnee, der nicht nur die Landschaft in ein Wintermärchen verwandelte, sondern für eine weitere Verbesserung der ohnehin schon sehr guten Pistenverhältnisse sorgte. Bis Ende dieser Woche werden weitere Schneefälle erwartet und damit in allen Oberengadiner Skigebieten beste Pistenbedingungen für alle Wintersportler.

Am Samstag öffnen weitere Anlagen ihre Pforten
Ab Samstag, dem 17.12.2011 können im Oberengadin deshalb auch weitere Bahnen, Lifte und Pisten wie geplant öffnen. Für die Schneesportler sind dann 28 Transportanlagen einsatzbereit, davon 16 auf der Corviglia, sechs am Corvatsch, eine auf Lagalb, zwei in Samedan (Survih), zwei bei der Kinderskiwelt in Pontresina und auch die Standseilbahn Muottas Muragl startet in die Wintersaison.

Eine traumhafte Winterwelt für das Auge
Dieter Bogner, Marketingleiter des Engadin St. Moritz Mountain Pools zur aktuellen Situation: "Nach den geringen Niederschlägen und den hohen Temperaturen in den letzten Wochen sind wir sehr froh, dass wir nun auch endlich Neuschnee vermelden können, denn der schafft für unsere Gäste auch um die Pisten herum eine traumhafte Winterwelt für das Auge."

Die beliebten Snow Nights für eine guten Zweck
Am Corvatsch ist seit letzter Woche auch die Talabfahrt geöffnet und damit finden dort jetzt wieder jeden Freitag die beliebten Snow Nights statt, morgen sogar für einen guten Zweck: Für den Night Ride sucht sich jeder Teilnehmer einen Sponsor, der dann pro geleistete Abfahrt einen gewissen Betrag zahlt. Die Gesamtsumme kommt der Aktion "JEDER RAPPEN ZÄHLT" - Mütter in Not zu.

Buchung und Kontakt
Engadin St. Moritz
Via San Gian 30

CH-75 00 St. Moritz

Tel.: +41 81 830 00 01
Fax: +41 81 830 08 18

E-Mail: allegra@estm.ch

Zur Homepage