Erleben Sie Skifahren, Carven und Snowboarden in den Dolomiten ohne Schlangestehen am Lift und ohne Gedränge bei den Talfahrten. Beste Pistenverhältnisse, familienfreundliche Hänge, aber auch Abfahrten für Profis gibt es für die Wintersportler in den Skigebieten der Dolomiten - haben Sie einfach Spaß im Winterurlaub!

Der Haunold
Märchenhafte Schneelandschaft im Zeichen des Riesen Haunold. In zwei Minuten ab dem Ortszentrum Innichen erreichbar. Modernes Skigebiet mit Anfängerbereich, Skicross-Strecke und Rodelbahn. Gute Skibus-Verbindung zu Helm und Rotwand.

Der Helm
Skiberg Nr. 1 der Sextner Dolomiten mit drei herrlichen Talabfahrten - Startpunkt für den 'Giro delle Cime'. Freestyler und Snowboarder treffen sich im Snowpark Drei Zinnen. Skisportfanatiker kommen zum 'Helmissimo' (4,5 km).

Die Rotwand
Heimat der Riesenschneemänner und Geheimtipp für Familien. Die einzigen freilaufenden Rentiere Italiens auf 2.000 m. Die 'Holzriese' zählt zu den sieben steilsten Pisten der Alpen. Hier beginnt das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.

Die Skiarea Val Comelico
Neue Skizone am südöstlichen Zipfel der Sextner Dolomiten. Vielfältige Abfahrten vor grandioser Gipfelwelt vom Col d'la Tenda nach Padola. Teil der Tagesskirunde 'Giro delle Cime'. Geplante Liftverbindung zum Kreuzbergpass.

Kontakt
Sextner Dolomiten - Alta Pusteria
Dolomitenstraße 45
I-39030 Sexten

info@s-dolomiten.it

Zur Homepage