Mondän, gewachsen und einzigartig malerisch vor den Highlights eines Weltnaturerbes gelegen - dem Monte Cristallo, der Tofane und dem Sorapis – zählt Cortina d’Ampezzo zu den renommiertesten Wintersportorten der Welt.

Einer der renommiertesten Wintersportorte der Welt
Die Olympiastadt von 1956 lockt alljährlich mit etlichen, sportlichen Großereignissen: Weltcup-Skirennen der Damen, Langlauf-, Snowboard-, Snowkite- und Curlingwettbewerbe, sowie Schneepolo und weitere wichtige Events. Genießen Sie das internationale Flair auf dem Corso Italia, der
berühmten Gourmet- und Shoppingmeile. Die Nachbarorte S. Vito di Cadore, Auronzo und Misurina gehören ebenfalls zum Skigebiet mit 140 olympischen Pistenkilometern.

Sowohl Anfänger als auch Könner fühlen sich heimisch
Dabei dürfen sich auch Anfänger heimisch fühlen, denn 49% der Pisten sind blau. Wer hingegen die Herausforderung sucht, stellt sich der „Skitour Olympia“: Sie führt zu allen Höhepunkten der einstigen Wettbewerbe. Genießer planen
zwei Tage für die Strecke ein inklusive einiger Stopps in den Feinschmeckerhütten, andere schätzen das Rennsporterlebnis.


Erfahren Sie ein Weltnaturerbe hautnah auf den Traumpisten am Lagazuoi, Ra Valles und der Forcella Staunies. Von der Faloria aus haben Sie zudem einen berauschenden Blick auf Monte Cristallo und Tofane.

Weitere Informationen:
Dolomiti Superski
Str. Cir 8
I-39048 Selva Gardena

Telefon: +39 (0)471 / 79 53 97
Email: info@dolomitisuperski.com
Web: www.dolomitisuperski.com