Pulver gut. Es hat bereits kräftig geschneit in Graubünden. Nix wie los! Skier wachsen und losfahren. Am besten nach Davos Klosters oder Lenzerheide. Denn ab einer Übernachtung gibt’s den Skipass kostenlos dazu – und zwar pro Übernachtung ein Skipass! Carven Sie schon bald die Pisten der zwei Top-Skigebiete hinunter. Das Jakobshorn, eines der sechs Skigebiete von Davos Klosters, hat bereits geöffnet. Das Familiengebiet Lenzerheide hat den Start auf Ende November gelegt.

Skipass inlusive: Jetzt buchen

Davos Klosters:

stayplus.davos.ch

Lenzerheide:

www.lenzerheide.com

Davos Klosters - Eldorado für Wintersportler
Der Kontrast ist einmalig - nur ein Katzensprung voneinander entfernt liegen das beschauliche Klosters und das urbane Davos. Sie teilen sich eine spektakuläre Bergwelt, die mehr als genug Raum für 300 Kilometer Pisten, 110 Kilometer Langlaufloipen und die größte Natureisbahn Europas bietet. Den Skipass inklusive gibt es bereits ab € 47,-.

Lenzerheide - Immer auf der Sonnenseite
Alles habe zwei Seiten, sagt man. In der Ferienregion Lenzerheide stimmt das nicht ganz - es fehlt die Schattenseite. Das Wintersportgebiet erstreckt sich über zwei Talseiten und damit sind Wintersportler auf den 150 Kilometern Pisten immer auf der Sonnenseite. Auch die Kleinen fühlen sich im Familienort wohl, sei es im Schnee-Kinderland oder auf der längsten Rodelbahn der Welt. Den Skipass inklusive gibt es bereits ab € 46,-.

Weitere Informationen über Graubünden
Graubünden Ferien
Alexanderstrasse 24
7001 Chur
Schweiz

contact@graubuenden.ch