Wo gibt’s das sonst noch: Eine Abfahrt, die gleichzeitig Spaßelemente für Kinder und Erwachsene bietet. Mit der neuen „Bärenpiste“ liefert Serfaus-Fiss-Ladis, die wohl renommierteste Winter-Familiendestination der Alpen, einen weiteren Beweis für seinen Erfindungsreichtum und seine Kreativität.

Auf 2020 Meter Höhe
Die Familienabfahrt beginnt auf 2.020 Meter Höhe in Serfaus an der Alpkopf-Bergstation und führt mit angenehmem Gefälle und schwungfreudiger Pistenbreite hinunter zur bekannten „Kinderschneealm“. Auf der Strecke sind spielerische Hindernisse eingebaut, die entweder zu kleinen Stopps zwingen oder auch fahrend überwunden werden können.

Da gibt es einen Bärenkopf, einen Bärenrachen und einen Bärenbauch, weiter geht’s in die Bärenfalle und schließlich zur Bärenjagd und zur Bärenzunge. Endstation ist am Bärensammelplatz auf dem Bärenfeld. Kein Wunder, dass nach so vielen bärigen Begegnungen Eltern und Kinder vor Vergnügen brummen.

Kontakt
Serfaus-Fiss-Ladis
Untere Dorfstraße 13
A-6534 Serfaus

Telefon 0043-5476-6239
Fax 0043-5476-6813

Email: info@serfaus-fiss-ladis.at

Zur Homepage