Die Erfolgsgeschichte geht unvermindert weiter. Auch in seiner 24. Ausgabe wird der Maratona dles Dolomites seinem Ruf als populärste Radveranstaltung Europas mehr als gerecht. Rund 25.000 Anfragen wurden für den Maratona 2010 registriert und damit 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Leider können jedoch nur knapp 9000 Teilnehmer am 4. Juli 2010 in La Villa in Alta Badia/Südtiroler Dolomiten an den Start gehen. Der Anstieg geht vor allem auf das Konto von deutlich mehr Anfragen aus dem Ausland und dort vor allem aus Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Großbritannien. Gleichwohl kommt traditionell das Gros der Teilnehmer aus Italien.

Liveübertragung im Fernsehen
Auf die Radsportler warten am 4. Juli drei verschiedene Strecken und Kategorien. Die kürzeste Variante, Sella Ronda bietet 55 km mit 1780 m Höhenunterschied. Die mittlere Variante hat 106 km und 3090 m Höhenunterschied. Und für höchste Ansprüche gibt es schließlich die lange Version mit 138 km und 4190 m Höhenunterschied. Wie üblich werden für das Rennen die Dolomitenpässe für den Autoverkehr gesperrt und es wird der Wettbewerb vom Fernsehsender RAI Tre live übertragen.



Öko? Logisch!
Tradition hat auch, dass mit dem Maratona wohltätige Einrichtungen unterstützt werden. Wie in jedem Jahr steht der Maratona dabei unter einem speziellen Motto. In diesem Jahr heißt das Thema „Öko? Logisch!“. Einmal kommt die Förderung der Sporthilfe Bozen zugute, die Sporttalente unterstützt, die selbst nicht die Möglichkeit haben, ihren Sport zu finanzieren. Außerdem fördert der Maratona die Vereinigung “Insieme si può” Onlus/ONG (www.365giorni.org) in Belluno und deren Projekt „Acqua Pulita“ in Uganda. Dessen Aufgabe ist es, Trinkwasserprobleme in Uganda zu beheben, indem man in der Region Karamoja neue saubere Trinkwasserquellen erschließt und damit die Ausbreitung von Krankheiten und sozialen Problemen vermindert.

Kontakt:
Tourismusverband Alta Badia
Str. Col Alt 36
I - 39033 Corvara

Tel. +39 (0) 471 / 83 61 76
Fax: +39 (0) 471 / 83 65 40

Web: www.altabadia.org

E-mail: info@altabadia.org