Der Sommer 2010 steht in Kitzbühel ganz im Zeichen von Sport, Kultur, gesellschaftlichen Highlights, und nicht zuletzt: Natur pur. Dabei spielt es keine Rolle, ob man selbst aktiv sein möchte oder lieber entspannt den Profis bei ihren Höchstleistungen zuschaut. Fest steht: Kitzbühel macht seinem Namen als Sportstadt gerade im Sommer alle Ehre. Acht Top-Events stehen auf dem Programm. Und wo immer die Geschmäcker auch liegen mögen, Kitzbühel hat 2010 für Jedermann sein Sommermärchen parat. Lasst die Spiele beginnen!

13. Cordial Cup 2010
Mannschaften aus ganz Europa treffen sich vom 21. bis 23. Mai 2010 in Kitzbühel und werden um die begehrte Trophäe des Cordial Cups rittern. Eines der weltweit größten Fußball-Jugend-Turniere garantiert Ballkunst vom Feinsten und zieht jährlich massenhaft Zuseher an. Heimische Fußballfans und Gäste genauso wie internationale Fußballprominenz und Talent-Scouts. Bereits am Freitag, 21. Mai, finden die großen Eröffnungsfeierlichkeiten statt. Am Samstag 22. Mai und Sonntag 23. Mai wird auf unzähligen Plätzen der Region gespielt. Die großen Finale finden dann am Sonntag Nachmittag statt.

Die 23. Kitzbüheler Alpenrallye
Bei der 23. Kitzbüheler Alpenrallye, das Nostalgie-Treffen schlechthin, versammeln sich jedes Jahr über 200 Teilnehmer mit ihren Oldtimern, Nobelkarossen und schnittigen Sportwagen im Stil von James Dean. Dabei geht es vom 26. bis 30. Mai, im Rahmen von drei Wertungsrunden über die schönsten Alpenstraßen der Region. Nicht weniger reizvoll ist der gesellschaftliche Rahmen in der Sporthauptstadt der Alpen, der zum wiederholten Male Magnet für Prominenz aus Rennsport, Showbusiness, Wirtschaft und Sport sein wird.

Das 8. Golffestival Kitzbühel
Das gibt es nur beim Golffestival Kitzbühel vom 20. bis 27. Juni 2010: Abschlagen auf 1.658 Metern Höhe und über Mausefalle und Hausbergkante die original Hahnenkamm-Rennstrecke mit Driver, Holz, Eisen und Wedge beim berühmt berüchtigten Streif-Attack bezwingen. Selbstverständlich kommen auch Genussgolfer voll auf ihre Kosten! Denn abgesehen von einem Gourmet-Turnier wird während der Turnierwoche auf vier der schönsten Golfplätze Österreichs gespielt: Dem GC Eichenheim, dem GLC Rasmushof, dem GC Schwarzsee und dem GC Kitzbühel Kaps.



Der Raiffeisen KitzAlpBike
Vom 23. bis 27. Juni 2010 geht der Raiffeisen KitzAlpBike, Österreichs größtes Mountainbike-Festival für Profis, Amateur- und Freizeit-Biker, in die 14. Runde. Auf dem Programm: Fünf Tage Mountainbike-Spektakel pur in und rund um Kitzbühel, darunter fünf actiongeladene Rennen, coole Fashion-Shows und heiße Parties. Der sportliche Höhepunkt der Woche ist und bleibt der international besetzte Marathon mit der klassischen 88+ Distanz am Samstag: 88 Kilometer und 3.800 Höhenmeter, steile Auffahrten und knackige Single-Trails erwarten die Biker auf dieser anspruchsvollen Runde. Für alle anderen gibt es zwei Alternativen: Die Light - Distanz mit 24 Kilometern Streckenlänge und 800 Höhenmetern als „Einstiegsdroge“ für Newcomer sowie die mittlere Runde über 45 km und 2000 Hm.

Weitere Informationen:
Kitzbühel Tourismus
Hinterstadt 18
6370 Kitzbühel

Tel: +43 (0) 5356 66660
Fax: +43 (0) 5356 66660-77

Email: info@kitzbuehel.com
Web: http://www.kitzbuehel.com/de/