Das Engadin bietet nicht nur Wintersportlern eine herrliche Naturwelt. Im Sommer können Sie die Bergwelt von einer ganz anderen Seite kennen lernen. Als Gast im Nationalpark darf man nur auf den vorgeschriebenen Wegen gehen – für einmal dürfen Sie die Wege verlassen und mit den Rangern durch den Park streifen. Gämse, Steinböcke und Murmeltiere müssen gezählt werden. Dazwischen entspannen Sie die müden Muskeln am besten im Engadin Bad Scuol. Dieser Job – ein Muss für Naturfans und Frühaufsteher.

Jetzt bewerben
Ja, ich bin gerne in der freien Natur und möchte mich als Nationalpark-Ranger bewerben. Ich freue mich, die Tiere zu beobachten und zu zählen und die Parkwächter zu unterstützen. Der Job dauert vom 19. – 25. Juli 2010. Dabei erhalte ich Rundum-Betreuung mit Welcome-Package, Übernachtung und Halbpension. Alles, was ich dafür tun muss: Meine Erlebnisse in einem Blog festhalten und auf Video aufnehmen. Die detaillierte Reisebeschreibung erhalte ich kurz vor Abreise. Ihre Begleitung fährt zu einem Spezialpreis mit.


Jetzt bewerben


Jetzt abstimmen und gewinnen
Die Traumjob-Community und der Arbeitgeber stimmen ab, wer dabei ist. Der Gewinner wird am 31. Mai 2010 per e-Mail benachrichtigt. Stimmen Sie ab, wer Nationalpark-Ranger werden soll.


Jetzt abstimmen und gewinnen

Weitere Informationen über Graubünden
Graubünden Ferien
Alexanderstrasse 24
7001 Chur
Schweiz

contact@graubuenden.ch