An dem Berg, der in Wirklichkeit der Aushubhügel einer ehemaligen Steinkohlegrube ist, ist auch das Indoor-Skizentrum SnowWorld Landgraaf mit seiner 550 Meter langen Piste beheimatet. Den Skifahrern dort wurde erlaubt den Sessellift in der Halle zu nutzen, um den Hügel nach oben zu fahren. Durch einen Notausgang gelangten sie zu der zeitweiligen Piste unter freiem Himmel, wo Kakao mit Sahne und Glühwein ausgeschenkt wurde.

Es ist nicht klar, wie lange die Skipiste auf dem Wilhelminaberg befahrbar bleibt – aber nachts entsprachen die Temperaturen auf der Abfahrtsstrecke denen im Inneren der SnowWorld.