Vielen skibegeisterten Kids und Teens sind präparierte Pisten zu langweilig. Sie wollen Abenteuer erleben! Ambitionierte Jungs und Mädels bekommen daher jetzt die Möglichkeit, die Grundlagen des Freeskiings zu lernen: Beim ´Marker Völkl Youngblood Freeski Camp´ auf dem Kitzsteinhorn lernen Rookies unter der professionellen Anleitung von Trainer Florian Wiesner, mit welcher Technik es am besten durch den Pulverschnee geht.

Training im Schnee des Mellow Parks
Kicker bauen, über Rampen springen: Beim ´Youngblood Camp´ am 19. und 20. Dezember haben nicht nur Anfänger jede Menge Spaß. Auch fortgeschrittene Rider sind willkommen. Neben Training im Schnee des Mellow Parks stehen unter anderem Trampolin-Trockenübungen auf dem Programm. Außerdem gibt es bei gemeinsamen abendlichen Videoanalysen die größten Fortschritte der Teilnehmer zu sehen.

Im Vordergrund steht der Spaß
Im Vordergrund steht natürlich der Spaß beim ´Youngblood Freeski Camp´ - und der ist bei einem Wochenende voller Action definitiv garantiert. Tickets für die frisch präparierten Obstacles des Mellow Parks auf dem Kitzsteinhorn gehören natürlich genauso zum Angebot wie zwei Übernachtungen mit Halbpension im Hostel. Jede Menge Geschenke gibt es für die jungen Freeskier außerdem noch obendrauf. Nix wie ab in die Snowparks!

Weitere Informationen:
Zell am See-Kaprun
Brucker Bundesstr. 1a
A-5700 Zell am See

Telefon: +43 (0)6542 / 77 00

Email: welcome@zellamsee-kaprun.com
Web: www.zellamsee-kaprun.com