Rund 140 km geräumte und gesicherte Winterwanderwege stehen in Oberstdorf, den umliegenden Seitentälern und Ortsteilen zum gemütlichen Winterwandern zur Verfügung. Gerade für Familien und Nichtskifahrerideal, um die vom glitzernden Schnee umspielte Natur zu genießen. Aber auch eine von den Oberstdorfer Bergschulen geführte Schneeschuhtour bringt die Gäste mitten in das Schneeerlebnis Allgäuer Alpen. Einen eisigen Spaziergang verspricht die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas, die Breitachklamm. Das Gesicht der Breitachklamm ändert sich mit Wind und Wetter: Mal ist sie rau, mal wildromantisch, fast lieblich - dann wieder stürmisch. Romantisch zeigt sich die Klamm in jedem Fall bei einer abendlichen Fackelwanderung.

Wanderweg auf 2000 m Höhe
Wer bisher dachte, Nordic Walking könne man nur im Sommer ausüben, wird in Oberstdorf eines Besseren belehrt. Gerade im Winter ist Nordic Walking eine ideale Bewegungsform um die landschaftliche Schönheit zu genießen, die Umgebung zu erkunden, abzuschalten und dabei noch durch die sportliche Aktivität Kalorien zu verbrennen. Auf dem Nebelhorn bietet ein Wanderweg auf 2000 Metern Höhe einen sensationellen 400-Gipfel-Panoramablick! Nordic Walking Schnupperstunden bietet die Tourist-Information regelmäßig an.

Noch mehr für die ganze Familie
Skifox, Snowbike oder Tubes heißen einige der Funsportgeräte, die Spaß und Action im Schnee versprechen für Groß und Klein. Wilde Abfahrten auf mehreren Rodelbahnen oder dem Alpine Coaster am Söllereck sind für flotte Flitzer das Richtige, wer es auf Kufen lieber etwas ruhiger angehen lassen will, genießt eine Fahrt im Pferdeschlitten. Eisig wird es beim Schlittschuhlaufen, Curling oder Eisstockschießen im Oberstdorfer Eissportzentrum abenteuerlich dazu beim Eisklettern.

Schnee bewegt
In nur zweieinhalb Stunden zum günstigen Pauschalpreis auf der Piste: Schnee bewegt heißt das Angebot der Zweiländerskiregion Oberstdorf/Kleinwalsertal. Zum Beispiel von Hamburg, Berlin-Tegel oder Köln/Bonn zum Allgäu Airport fliegen und von dort mit dem Transferbus direkt ins größte Wintersportgebiet am Nordrand der Alpen. Dazu gibt es Übernachtungen nach Wahl und den Skipass für insgesamt 120 Pistenkilometer. Zahlreiche Hotels, Gästehäuser, Pensionen und Ferienwohnungen in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal bieten die Schnee-bewegt Pakete an, die die gesamte Wintersaison buchbar sind. Die Gäste können auch mit PKW, Bus oder Bahn anreisen und das Paket mit Übernachtung und Skipass buchen.

Weitere Informationen:
Tourist-Information Oberstdorf
Prinzregenten-Platz 1
87561 Oberstdorf
Tel. 08322 700 0

Email: info@oberstdorf.de
Web: www.oberstdorf.de