Die Osterferien mit viel Schnee und Sonne genießen. Solche Aussichten mögen die Sonnenskiläufer. Das Kleinwalsertal meldet derzeit 70 cm Schnee im Tal und bis zu 240 cm in den Skigebieten auf 2000 Meter. Ein Winterfinale „aller erster Sahne“ bahnt sich an. Die geschlossene Schneedecke reicht noch dick bis in die Orte, obwohl die Sonne mit bereits viel Kraft der weißen Pracht einen strahlenden Kampf verspricht. Den Feriengästen soll’s recht sein. Temperaturen wie im Frühling, Schnee wie im besten Winter. Die modernen Pistengeräte in Verbindung mit Temperaturen um die Null-Grad-Grenze bei Nacht ermöglichen optimale Präparierung und ideale Voraussetzung für das Wintervergnügen an den langen Sonnentagen. Da reizt es schon gewaltig, die Bretter an zu schnallen.

Burmi, wer ist das denn?
Ich kenne den Seppi, den Toni, den Klausi, den Rudi und den Hansi, aber bitte wer ist Burmi?" Das weiß doch jedes Kind! Burmi ist das Kindermaskottchen im Kleinwalsertal. Ein toller Kerl mit zotteligem Fell und großen Zähnen, wie sie ein Bieber hat. Denn Burmi gehört eigentlich zu den Nagern. In der Kleinwalsertaler Mundart heißt das Murmeltier "Burmänta" – abgekürzt: "Burmi". Er besucht das ganze Jahr über jene Plätze, an denen sich seine besten Freunde, das sind die Kinder, tummeln. Jetzt, da die Osterferien von Land zu Land beginnen, hat er wieder viel zu tun, um die kleinen Pistenfestzer glücklich zu machen. Zu treffen ist er bei den Skischulen, an den Schirmbars, im Dorf, in den Geschäften, beim Schneemanntreff, an den Bahnen und Liften und sogar auf der Skipiste. Ein Tausendsassa: Kann alles und zeigt sich überall! "So, jetzt weißt auch Du, wer Burmi ist!"

Die einen legen die Beine hoch die andere erleben den Genuss auf der Piste
Die Interessen sind unterschiedlich. Was für die einen die Piste, ist für die anderen die Terrasse. Die Beine hoch legen und pures Genießen. Der Blick auf die glänzenden Bergketten, die Wärme der Sonne, mitten drin sein – und den puren Genuss erleben.

Den 3-Tage-Skipaß
Was halten Sie davon? Ein Skitag gratis! Toll! Den 3-Tage-Skipaß erhalten Sie z.B. zum Preis des 2-Tage-Skipasses!

Also drei Tage Ski fahren für nur 70 Euro
"Was für ein Leben, was kann es Schöneres geben." Kleinwalsertal – erlebe das Original!

Weitere Informationen:
Kleinwalsertal Tourismus
Im Walserhaus
A-6992 Hirschegg


Telefon: +43 5517 / 51140
Fax: +43 5517 / 5114 419


Email: info@kleinwalsertal.com
Web: www.kleinwalsertal.com