Ein unvergessliches Erlebnis für Poker-Enthusiasten. Vergangenes Wochenende lud Everest Poker zum Final Table in eine äußerst untypische Poker Location. Gezockt wurde in einem Iglu auf 2.500 Meter Seehöhe im Volvo XC ICE CAMP mitten im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Österreich. Am 21. Februar 2009 fand das Ausspielen des Final Tables statt, für den sich die Spieler online qualifizieren konnten. Die Turnierteilnehmer spielten um einen der begehrten Plätze bei der World Series of Poker 2009 (WSOP) in Las Vegas. Die legendäre WSOP gilt als das weltweit wichtigste Ereignis der Pokerszene und wird von Everest Poker als Sponsor unterstützt. Bei ski2b konntet ihr rund um den Event ein Snowboard gewinnen. Die glückliche Siegerin kommt aus Wien und wusste natürlich die Lösung auf unsere Gewinnspielfrage: Das Kitzsteinhorn liegt selbstverständlich in Österreich.

Volvo XC ICE CAMP
Die Veranstaltung im Volvo XC ICE CAMP wird für die Poker-Enthusiasten ein unvergessliches Erlebnis bleiben. Die 10 Qualifikanten trafen sich bereits am Freitag, 20. Februar 2009 im 4-Sterne-Hotel Steigenberger in Kaprun (Österreich) bei einem köstlichen Büffet. Im Anschluss wurde direkt für das Finale am darauffolgenden Abend geübt. Am Vormittag des 21. Februar 2009 hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die Skipiste zu erkunden. Nach einem gemeinsamen Abendessen am Eistisch gingen alle auf Sternenwanderung. Nach diesem außergewöhnlichen Tag in der winterlichen Schneelandschaft war am Abend jeder gespannt auf den Final Table.

Rapper DephJoe musste als Erster den Pokertisch verlassen
Er hatte genau wie die ehemalige Miss Austria Tanja Duhovic eine Wildcard erhalten. Das Model schlug sich jedoch wesentlich besser und belegte Rang 3. Ein glücklicheres Händchen bewies Jürgen Molnar. Der Journalistenturnier-Gewinner setzte sich im Heads Up gegen den Online-Qualifikanten Adi Hainzel durch. Molnar wird Everest Poker bei einem Side Event der WSOP 2009 vertreten und erhält ein Gewinnpaket im Wert von $ 3.500.

"Fun-Table"
Alle weiteren Gäste wie Schauspieler und Intendant Adi Hirschal, Konsulent Oliver Stamm, DJ Buzz von den Waxolutionists konnten sich ebenfalls mit einer Runde am "Fun-Table" vergnügen. Wer ausschied oder erst gar nicht mitspielte, konnte sich in der Fass-Sauna aufwärmen, im Whirlpool erholen oder im beschallten Iglu bis zum Morgengrauen durchtanzen. Der krönende Abschluss war die Übernachtung in den sieben Schlafiglus – ein einzigartiges Erlebnis, das ganz sicher keiner der Teilnehmer so schnell vergessen wird. Die Pokernacht im Volvo XC ICE CAMP ( www.ice-camp.at ) ist nur eine von vielen Everest Poker-Events ( www.everestpoker.net ). Wie in jedem Jahr wartet Everest Poker auch 2009 europaweit mit spannenden Veranstaltungen für Poker-Enthusiasten auf: Everest Poker European Cup (EPEC), Avalanche, Spanish Poker Tour und viele mehr.

Ergebnisliste der Pokernacht im Volvo XC ICE CAMP:
1. Jürgen Molnar
2. Adi Hainzl
3. Tanja Duhovich
4. Markus Kraus
5. Sabrina Schäfer
6. Christoph Rietner
7. Stefan Gabriel
8. Erwin Schwarzl
9. Steffen Grabow
10. DephJoe
Weitere Informationen auf www.everestpoker.net.
Näheres zum Volvo XC ICE CAMP unter: www.ice-camp.at.


Pressekontakt:
Agentur Schäfer – PR & Marketing
E-Mail: c.strauss@agentur-schaefer.com