Gute Nachrichten für alle Wintersport-Fans: Schon am kommenden Wochenende (Samstag, 29. und Sonntag, 30. November) startet die Tiroler SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental in den Skiwinter: Rund 40 Liftanlagen warten auf die schneehungrigen Wintersportler – und das bei besten Pistenbedingungen.

Sogar die ersten Talabfahrten sind schon befahrbar!
Frau Holle hat sich heuer angestrengt. Durch die Niederschläge der vergangenen Tage und die eiskalten Temperaturen finden die ersten Wintersportfans beste Pistenbedingungen vor – auch etliche Verbindungen und sogar einige Talabfahrten sind bereits geöffnet. Vorerst sind die Anlagen nur am kommenden Wochenende geöffnet, mit dem offiziellen Saisonstart am Samstag, 6. Dezember startet der Vollbetrieb auf allen Anlagen.

Bands und Slalom
Ein erstes Highlight in diesem Skiwinter ist das beliebte Söller SkiOpening vom 12. bis 14. Dezember. Skitests verschiedenster Marken sind die perfekte Gelegenheit, die neuen Pisten und Bahnen in der Skiwelt zu erkunden. Ein Publikums-Hit ist der Nacht-Parallel-Slalom am Freitag (12. Dezember), bei dem jedermann/frau seine/ihre Form unter Rennbedingungen austesten kann. Dazu Musik beim Abendprogramm (freier Eintritt!) mit den "Jungen Zillertalern" mit echter Tiroler Volksmusik am Freitag und fetten Partysound mit 2Frontal2 und der "Hermes House Band" am Samstag.

Pistenkilometer mit modernen Schwierigkeitsgraden
Mit 91 Liften, über 279 Pistenkilometern aller Schwierigkeitsgrade, ein Großteil davon mit modernen Beschneiungsanlagen ausgestatte (Schwierigkeitsgrade, von 210 beschneibaren Pistenkilometern sind 11 Kilometer innerhalb von nur 3 Tagen skifit machbar) ist die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Weitere Informationen
SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental
Stockach 38
A-6306 Söll
Tel. +43 (0) 5333 400


Email: office@skiwelt.at
Web: www.skiwelt.at