Sun, Firn und Fun: Das Salzburger Saalachtal ist der schneesichere Tipp für den Sonnenskilauf im März. Die hohen Kalkberge und die Kitzbüheler Alpen sind dafür verantwortlich, dass hier besonders viel Schnee liegen bleibt. Die warme Märzsonne lockt Firn-Skifahrer, Carver und Boarder auf die beiden Skiberge des Salzburger Saalachtals, ins Unkener Heutal und auf die Loferer Alm.

Milde temperaturen
Angesichts der milden Temperaturen, des strahlend blauen Himmels und der Traumpisten kommen Wintergenießer so richtig in Fahrt. Auf der Loferer Alm wird zu den Almhütten-Skiwochen (21. März –04. April 2009) ein "g’schmackiges" Wochenprogramm auf die Brettln gestellt, das nicht nur Appetit auf die glänzenden Firnpisten macht. Auf den Sonnenterrassen, Iglus und Skihütten geht es dann nämlich besonders zünftig her: köstliche Skihüttenklassiker erfreuen den Gaumen, ein Glühweinempfang und eine Hüttengaudi am Knappenstadl mit Schuhplattlern sorgen für Hochstimmung. In aller Munde ist die "Almhüttenrunde von Kaser zu Kaser" mit einem Ski-Guide, gespickt mit lukullischen, musikalischen und lustigen Überraschungen. Die Sonnenskilaufpreise zergehen Firnfans auf der Zunge: Eine Woche Urlaub inklusive 6-Tages-Skipass und Almhütten-Rahmenprogramm gibt es bereits ab 289 Euro!

Weitere Informationen:
Salzburger Saalachtal
Nr. 310
A-5090 Lofer


Telefon: +43 (0)6588 / 83 21 0
Email: tourist-office@lofer.net
Web: www.lofer.net