Die Wildspitztour ist immer ein besonderes highlight unter den Bergsteiger, aber auch zahlreiche andere Touren wie z.b. Linker Fernerkogel, K2 usw. erfreuen das Bergsteigerherz. Leichte bis mittelschwere bzw. schwere Touren. Ausgangspunkt ist jeweils die Bergstation Pitzexpress am Pitztaler Gletscher sowie die Bergstation am Rifflsee.

Wildspitztour 3.774 Meter
Das ist der Höchster Berg Tirols. Ausgangspunktist die Bergstation Pitzexpress. Sie haben eine Gehzeit von ca.3 Std.. Ein Steigeisen ist teilweise erforderlich.

Hinterer Brochkogel 3.600 Meter
Eine erlebnisreiche Tour mit guter Aussicht finden sie im Brochkogel in 3.600 Meter Höhe. Der Ausgangspunkt ist die Bergstation Pitzexpress. Sie haben eine Gehzeit von ca. 3 - 4 Std.. Ein Steigeisen ist auch hier nur teilweise erforderlich.

Linker Fernerkogel 3.277 Meter
Auf der Linken Fernerkogel ist es ein Rassiger Auf-und Abstieg bis ins Tal. Der Ausgangspunkt ist die Bergstation Pitzexpress. Sie haben eine Gehzeit von ca.3 Std.. Die Beste Zeit zum fahren ist von Jänner bis Ende Mai.

Wurmtaler Kopf 3.226 Meter
Die Lohnenswerte Tour auf 3.226 Meter höhe ist von Mitte Februar bis Mitte April. Der Ausgangspunkt ist Mandarfen- Bergstation Rifflsee. Die Gehzeit dauert ca. 4 - 5 Std.

Petersenspitze-Taschacheiswand-Taschachferner
Diese Lohnenswerte Tour ist nur für Könner. Der Ausgangspunkt ist die Bergstation Pitzexpress. Die Gehzeit dauert ca. 4 - 6 Std.

Rostitzkogel 3.394 Meter
Der Ausgangspunkt befindet sich am Mandarfen bzw. die Bergstation Rifflsee. Die Skitour dauert ca. 4 - 5 Std. Diese Tour fordert ein bisschen mehr Kondition für die Läufer.

K2, 3.135 Meter
Der Ausgangspunkt ist der Mandarfen Bergstation Rifflsee. Skitour sauert ca. 3 - 4 Stunden. Der K2 Berg befindet sich zwischen Löcherkogel und Wurmtalerkopf und ist ein schöner Skiberg.

Weitere Informationen:
Pitztaler Gletscher
Mittelberg
A-6473 St. Leonhard


Telefon: +43 (0)5413 / 86 28 8
Email: office@pitztaler-gletscher.at
Web: www.pitztaler-gletscher.at