Wenn Mike, Terry, Mick, Martin und Steve auf die Piste gehen, machen sie den "Klammer". Nicht immer, nur wenn es wirklich schnell den Berg hinuntergeht. "Achtung: Franz Klammer kommt", lautet dann der Schlachtruf. Die Musiker von Smokie sind allesamt Fans des legendären österreichischen Skirennläufers. Auch Marc Girardelli, ebenfalls Ex-Rennfahrer aus dem Alpenland, steht bei den fünf Briten immer noch hoch im Kurs.

Sonne, Schnee & Party Woche
Am 2. April war die Kultband der 1970er Jahre nach Zell am See und Kaprun gereist, um bei der "Sonne, Schnee & Party Woche" für ordentlich Stimmung zu sorgen. Dass auch sie schon kurz nach ihrer Ankunft gleich bestens unterhalten werden würden, hatten sie dabei nicht geahnt. Denn beide Sporthelden liefen den Musikern auf der Schmittenhöhe unverhofft über den Weg!

World Skitest
Eigentlich hatten Franz Klammer und Marc Girardelli auf den Pisten des rund 2.000 Meter hohen Hausbergs von Zell am See Station gemacht, um beim "World Skitest" die neuen Modelle der Skisaison 2008/2009 auf den Prüfstand zu stellen. Doch als die Sportgrößen auf Smokie trafen, waren die Tests erst einmal Nebensache. "Ihr wart meine Idole", rief Girardelli dem Rock-Quintett während des ausgiebigen Plauschs begeistert zu. Auch Franz Klammer konnte sich noch gut an die Hits der Band erinnern. Nur das Konzert auf der Eventbühne im Zeller Gemeindeteil Thumersbach am Abend konnten sich die Ex-Sportler aus Zeitgründen nicht mehr anschauen. Ohne sie pilgerten rund 1.000 Fans pilgerten zum Konzert und waren bei Jahrhunderthits wie "Living next door to Alice" Feuer und Flamme - trotz Regens und dunkler Wolken.

Ski-Elite testet neue Modelle in Zell am See und Kaprun
Das bescheidene Wetter konnte auch dem Skitest keinen Abbruch tun, denn Schnee lag auf den Pisten der Schmittenhöhe mehr als genug. Dort schnallten nicht nur Klammer und Girardelli die neuen Modelle an, sondern auch Prominente wie Fritz Strobl, Thomas Sykora und die aktuellen Wintersport-Stars Reinfried Herbst, Georg Streitberger, Tine Huber, and Karin Huttary. Die Rodel-Olympiasieger Wolfgang und Andreas Linger zog es ebenfalls auf den Zeller Hausberg.

Fashion Show beim Panorama Pfiff
Was Mann und Frau von Welt während der nächsten Wintersaison tragen, zeigten Naddel und Kurt Elsasser am Panorama-Pfiff. Dort liefen sie über einen Laufsteg aus Schnee und sangen im Duett. Auch Nik P. und Uwe Busse nahmen den Event zum Anlass, um ihr gesangliches Repertoire unter Beweis zu präsentieren.

Splash Contest
Am Sonntag, dem 6. April, steht zum Ende der "Sonne, Schnee & Party Woche" der Splash Contest an. Smokie ist indes schon wieder abgereist. Vier der fünf Musiker hatten sich wegen des ungemütlichen Wetters nicht auf die Piste getraut. Doch Mick McConell konnte es nicht lassen - und machte den "Klammer".

Mehr zur Smokie, dem World Skitest und der "Sonne, Schnee & Party Woche" gibt es auf www.zellamsee-kaprun.com im Internet.

Weitere Informationen:
Zell am See - Kaprun
Brucker Bundesstr. 1a
A-5700 Zell am See

Telefon: +43 (0)6542 / 77 00
Email: welcome@europasportregion.info
Web: www.zellamsee-kaprun.com