Die Freestyle-Saison im Kitzsteinhorn Mellow Park ist noch lange nicht vorbei! Nach den ergiebigen Schneefällen der letzten Wochen sind die Bedingungen in DC Central Park, Easy Park und Roxy Glacier Park optimal, um bei Railslides und Kickertricks die Frühlingssonne und den besten Schnee der Saison zu genießen.

Gletscherpanorama genießen
Mit bis zu 2,75 Metern Schnee liegt auf dem Kitzsteinhorn zur Zeit mehr von dem weißen Gold als im Hochwinter. Daher können auch DC Central Park und Easy Park sowie die 70 Meter lange Funpipe an der Sonnenkarbahn bis Ende April weiter geöffnet bleiben. Unter den derzeit 27 Features des DC Central Parks befinden sich seit kurzem auch eine gewaltige A-Box mit der stattlichen Fläche von 45 Quadratmeter (5/5/5 m lang und 3 Meter breit) sowie eine StepUp-/Wave-Kicker-Kombo neben dem Wallride. Neben dem DC Central Park, der sich an Fortgeschrittene und Pros richtet, können sich Einsteiger und Intermediates weiter an den elf Obstacles des Easy Parks versuchen und auf den 21 Rails & Kickers des Roxy Glacier Park das Gletscherpanorama genießen und Slopestyle-Moves üben.

Roxy Glacier Park bis 02. Juni offen
Der Roxy Glacier Park am einzigen Gletscher im Salzburger Land wird sogar noch bis 2. Juni offen haben. Nach Schließung des DC Central Parks werden einige Rails von dort zum Roxy Glacier Park gebracht, so dass hier dann ein noch abwechslungsreicheres Angebot für Einsteiger, Fortgeschrittene und Pros entstehen wird.

Events: El Grito, School of Style und mehr!
Nach Roxy Chicken Jam, Snowpark-Tour-Finale und Volvo X-Over Ride ist auch die Serie der Events am Kitzsteinhorn noch lange nicht zu Ende: Am 05. April geht es mit dem el grito Foto & Freestyle Day weiter, bei dem unter dem Motto "Glanderrutschen und Muglhupfn" ein Freeski- und Snowboard-Jib-Contest mit Freestyle-Skitest im DC Central Park stattfinden wird. Vom 06. bis 10. April folgt dann das Snowboard- und Freeski-Camp School of Style: Bei diesem Freestylecamp des Salzburger Berufsschilehrer- und Snowboardlehrer Verbands werden Cracks und Pros der Newschool- & Freeride-Szene den Teilnehmern Boxen-, Rail-, Kicker- und Flat-Techniken vermitteln. Den Abschluss bildet dann Ride’n’Roll 2008 am 02. und 03. Mai 2008, ein Slopestyle-Contest für Girls & Boys im Roxy Glacier Park.

Schnee-Okay-Pauschale
Für spontane Besuche auf dem Kitzsteinhorn bietet sich die Last Minute-Pauschale an: Bis 13. April kosten dabei drei Übernachtungen mit Frühstück inklusive 3-Tages-Skipass nur 182,50 Euro, ab 14. April sogar nur noch 171 Euro. Zu buchen ab sieben Tage vor Anreise (Info: snowpark.kitzsteinhorn.at/pauschalen/schneeokay.htm). Alles über den aktuellen Zustand der drei Snowparks erfährt man auf der Website www.snowpark.kitzsteinhorn.at. Sie informiert umfassend mit interaktiven Karten der Parks mit Fakten und Fotos der Obstacles sowie aktuellen News und Fotos zu den Parks, die direkt von den Shapern geliefert werden. Videos aus den Parks, Event-Informationen und Wissenswertes wie Wettervorhersage, Ticketpreise oder Anfahrt vervollständigen die Website.

Weitere Informationen unter www.snowpark.kitzsteinhorn.at und www.kitzsteinhorn.at

Weitere Informationen:
Zell am See - Kaprun
Brucker Bundesstr. 1a
A-5700 Zell am See

Telefon: +43 (0)6542 / 77 00
Email: welcome@europasportregion.info
Web: www.zellamsee-kaprun.com