Das Suzuki Nine Queens ist der einzige, rein weiblich besetzte Big Air Contest im Freeskiing und nimmt dadurch eine besondere Stellung unter den Extremsport-Events ein. Die diesjährige Ausgabe findet vom 18. bis 24. März in Serfaus-Fiss-Ladis in Österreich statt. Das tirolerische Skigebiet bietet mit den Funparks und seinem riesigen Freeride-Gelände optimale Bedingungen für den Freeski Wettbewerb. Im zweiten Jahr bringt das einzigartige Event, die besten Freeskierinnen der Welt und die herausragenden Fotografen und Film-Crews dieses Sports zusammen und bietet ihnen eine gute Plattform, um Girls-Freeskiing auf das nächste Level zu heben. Die Premierenveranstaltung von Suzuki Nine Queens im letzten Jahr war geprägt von Skifahren auf höchstem Niveau und 2012 verspricht ebenfalls interessant zu werden.

Virginie Faivre ist Gastgeberin 2012

Die Profi-Freeskierin Virginie Faivre aus der Schweiz, 28-jährige Halfpipe Weltmeisterin des Jahres 2010, kehrt als Gastgeberin der Suzuki Nine Queens zurück. Gemeinsam mit den besten Fahrerinnen im internationalen Freeskiing wird sie ihr Trickrepertoire unter Beweis stellen - auf einer der größten, anspruchsvollsten und attraktivsten Anlagen, die der Sport weltweit zu bieten hat: dem "Chateau".

Einzigartige Anlage kommt der Weiterentwicklung des Sports zugute

Die außergewöhnliche Konstruktion des "Chateau", das sowohl massive Absprünge als auch diverse Jib-Optionen in sich vereint, wird von der Schneestern Crew erbaut, die weltweit zu den innovativsten Funpark-Konstrukteuren zählt. Das Design des Schlosses soll den Girls die Möglichkeit bieten, ihre persönlichen Grenzen auszutesten, und dabei der Entwicklung des Sports einen gehörigen Schub zu versetzen. Im letzten Jahr waren es Kaya Turski und Maria Bagge, die den ersten jemals von Frauen gezeigten Switch 1080° landeten. Beide Queens kehren dieses Jahr an den Schauplatz ihres Triumphs zurück, um sich zu Virginie Faivre und ihrer illustren Runde der Freeski-Königinnen zu gesellen.

Eine Teilnehmerin wird durch online Video Contest ermittlet

Neben diverser Foto- und Video-Shootings, stehen zwei Wettbewerbe für die Öffentlichkeit auf dem Programm: Der erste ist der WANNA BE A QUEEN? online Video Contest, der einer Freeski-Lady die Möglichkeit eröffnen soll, gemeinsam mit den Stars der Szene das Schloss zu rocken. Um sich für einen Startplatz zu bewerben, muss Frau nur ein Video einreichen, das eine bestimmte Bandbreite ihres Könnens zeigt. Alle eingereichten Videos werden von einer Jury bewertet, der auch Virginie selbst angehört. Die Details zu WANNA BE A QUEEN? finden sich auf www.ninequeens.com.

VIP Erlebnis zu gewinnen

Für den zweiten Wettbewerb haben sich GORE-TEX® und Serfaus-Fiss-Ladis zusammengetan und bieten die Möglichkeit eines einzigartigen VIP Erlebnisses. Dem Gewinner winkt eine Unterkunft in Fiss für sich und einen Freund, incl. Liftpässe für den Contest-Tag. Außerdem gibt es GORE-TEX® Preise plus VIP Zugang zum Event und der offiziellen After-Party. Die Teilnahme ist nur bis zum 10. März möglich! Hier der Link zum Facebook-Gewinnspiel.

Programmüberblick:

Samstag: Big Air Competition (10.00 - 15.00 Uhr).
Samstag Abend: Preisverleihung und Afterparty by Sweet Protection und downdays.eu (ab ca. 22.00 Uhr) in der Hexenalm, Fiss

Die Suzuki Nine Queens Fahrerliste:
1. Virginie Faivre (SUI)
2. Keri Herman (USA)
3. Maria Bagge (SWE)
4. Kaya Turski (CAN)
5. Anna Segal (AUS)
6. Eva Patscheider (AUT)
7. Emma Dahlström
8. Kim Lamarre (CAN)
9. Ashley Battersby
10. Maude Raymond
11. Lena Stoffel (GER)
12. Caja Schöpf (GER)
13. Emilia Wint (USA)