In dieser Wintersaison richtet [R602R, Val Thorens] eine Anzahl von Veranstaltungen für Kinder und Teenager aus, wobei die „Teenagers' Week", die zweite Ausgabe des Luge Cup sowie Feierlichkeiten in der Osterwoche zu nennen wären.

Teenager werden in der Woche vom 14. - 21. Februar in Val Thorens im Mittelpunkt stehen. Die „Teenagers' Week" ist mit Aktivitäten für 12- bis 16-Jährige vollgepackt. Dazu gehören Graph-Wettbewerbe auf Ski oder Snowboard (der Gewinner erhält das entsprechende Material als Gewinn), Wettkämpfe im Snowpark und Jump'Air, Hip-Hop-Vorführungen sowie Erlebnisabende.

Am 8. April 2009 werden sich Familien an der zweiten Ausgabe des Luge Cup in Val Thorens erfreuen können. Im Rahmen dieser Veranstaltung organisiert das Resort einen einzigartigen Rodelwettbewerb für verschiedene Kategorien (Kinder, Erwachsene, Ehepaare und Profis) auf der mit 6 km längsten Rodelbahn Frankreichs. Der Startpunkt der Rodelbahn liegt am Fuße des Gletschers Péclet in 3.000 m Höhe, wobei der Kurs eine spielerische Strecke mit erhöhten Kurven und abwechslungsreichen Hängen darstellt. Diese Aktivität eignet sich für Erwachsene und Kinder über 8 Jahren (Kinder zwischen 8 und 12 Jahren müssen sich den Schlitten mit einem Erwachsenen teilen). Während der Wintersaison können Familien Schlitten, Helme und Stirnlampen mieten. Die Piste wird täglich patrouilliert und instand gehalten.

Jüngere Kinder können sich auf die Osterwoche und die Verteilung gewaltiger Mengen an Schokoladeneiern, eine Stofftierparade, Schnitzeljagd sowie zahlreiche andere Kinderüberraschungen vom 11. - 18. April 2009 freuen. Zu den weiteren Aktivitäten für Kinder in Val Thorens zählt der Funpark mit Trampolinen, Hüpfburgen, Ballschwimmbecken sowie der Aquaklub mitsamt Schwimmbecken, Wasserstrahlen, Wasserfällen und Planschbecken.