Nach dem erfolgsgekrönten Einstieg in den Airbagmarkt vergangene Saison erweitert Ortovox seine Linie um das Modell BASE 20 ABS. Kompakt, leicht und mit breitem Einsatzbereich stellt der 20-Liter-Rucksack nun das Basismodell dar. Bei allen Ortovox Lawinenairbags ist die ABS-Einheit dank des M.A.S.S.-Systems (Modular Airbag Safety System) herausnehmbar. Je nach vorherrschenden Bedingungen kann das gesamte System mit wenigen Handgriffen entnommen werden und erlaubt so einen sehr breiten Einsatzbereich. Die Auslöseeinheit kann wahlweise rechts oder links installiert werden und ist in der Höhe wie auch im Winkel frei einstellbar. Konzipiert für Freeride und Tagesskitouren zeichnen den BASE die körpernahe Passform und die schlanke Silhouette aus. Um höchstmöglichen Schutz gewährleisten zu können, lässt sich optional ein TÜV-zertifizierter Protektor integrieren. Standardmäßig bringt der Lawinenairbag ein sehr üppiges Ausstattungspaket mit. Das X-Skifix ermöglicht neben dem Skitransport auf zwei unterschiedliche Arten (diagonal oder gekreuzt) auch eine Befestigung von Snowboard oder Schneeschuhen. Die zur Fixierung eingesetzten Aluschnallen mit Hypalonriemen sind robust und leicht bedienbar. Sicherheitsfach, Brustgurt mit Signalpfeife, Pickelaufnahme, Fototasche sowie wasserabweisende Reißverschlüsse sind genauso obligatorisch, wie die Polygienebehandlung, die vor schlechten Gerüchen schützt. Der BASE ist in zwei Farben und auch als anatomisch angepasste Damenversion mit 18 Liter Packvolumen erhältlich.

POCKET SPIKE

Der Pocket Spike von Ortovox bekam von der ispo-Jury einen Gold-Award verliehen und ist auf dem schmalen Grat zwischen Skibergsteigen mit Pickel und freiem Gehen im Absturzgelände zu Hause. Die meiste Zeit im Rucksack (oder in der Hosentasche – daher der Name) mitgeführt, kommt der Behelfspickel zum Einsatz, wenn es brenzlig wird. Er lässt sich mit zwei Handgriffen auf den metallverstärkten Griff der Schaufel PRO ALU III stecken und bietet so zusätzlichen Schutz. Der Pocket Spike besteht aus zwei Teilen: Die bissige Schmiedehaue aus eloxiertem AL 7075 T6 und dem Stieldorn, der an Stelle des Schaufelblatts angebracht wird. Beide Teile lassen sich ohne scharfe Kanten in der Transporttasche zusammenschieben und bringen gerade Mal 95 Gramm auf die Waage. Der Pocket Spike ist einzeln oder als Set in Kombination mit der Schaufel PRO ALU III, erhältlich.