Am 12. und 13. September 2015 findet der 19. Schwarzwald Bike Marathon in Furtwangen statt. Neben dem traditionellen Kids Cup und Bike Marathon über die Distanzen 42 km, 60km, 90km und 120 km werden in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Mountainbike Marathon über 120km für die Herren und 90km für die Frauen ausgetragen.

Rund 250 Kinder und Jugendliche gehen am Samstag, 12. September an den Start. Am Sonntag werden bis zu 2000 Teilnehmer zum Bike Marathon erwartet. Der Schwarzwald Bike Marathon bekommt alljährlich Bestnoten von den Teilnehmern. Dies motiviert die ehrenamtlichen Ausrichter und Helfer der Vereine immer wieder von neuem diese Großveranstaltung auszutragen. Über die Vergabe der Deutschen Meisterschaft ins Ferienland Schwarzwald ist die Vorstandschaft des Vereins Schwarzwald Bike Marathon e.V. sehr stolz und freut sich, dass in diesem Jahr unter den rund 200 Elitestartern der Titel des Deutschen Meisters in Furtwangen vergeben wird.

 

Ankommen ist der größte Sieg

Der Schwarzwald Bike Marathon ist für viele Teilnehmer eine Herausforderung. Insgesamt stehen vier Strecken zur Auswahl. Auf der Strecke über 42 km sind 800 Höhenmeter, auf der beliebtesten Distanz über 60 km sind 1200 Höhenmeter zu bewältigen. Auf die Teilnehmer der 90 km Runde sowie die Elite-Frauen wartet eine Höhendifferenz von 2100 Metern. Die Elite-Herren und Starter über die Königsstrecke von 120 km haben 3000 Höhenmeter zu absolvieren. Die Kinder von der U9-U15  erwartet beim Kids Cup im Bikeparcours Furtwangen eine altersgerechte Bikestrecke. Die Jugendlichen der Altersklasse U17 dürfen sich beim Cross Country Jugend Cup auf eine schnelle Strecke über 30 km freuen. Auch in diesem Jahr gehen 5,00 Euro unter dem Motto „Biken für krebskranke Kinder“ direkt an die Kinderkrebsnachsorgeklinik Katharinenhöhe in Furtwangen. Alle Strecken führen an der Nachsorgeklinik vorbei, zugleich finden hier Zuschauer den optimalen Platz vor um die Teilnehmer anzufeuern. Für die richtige Bike-Atmospähre sorgt das Team der Klinik sowie unser bekannter Moderator Hans-Peter Pohl. Angekommen im Ziel empfängt Stefan Lubowitzki  – ein echter Furtwanger und als Allrounder unter den Moderatoren bekannt, die Teilnehmer. Er wird von Dagmar Bettinger unterstützt, beide sorgen mit Ihrer Erfahrung für eine hervorragende Stimmung.

 

Attraktives Rahmenprogramm

Am Samstagabend findet die traditionelle Nudel-Party statt. Am Sonntag dürfen sich die Besucher und Teilnehmer auf Daniel Rall - Bikeprofi und Wetten, dass...? Sieger - mit seiner Bike-Show freuen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Kultband Bluesquamperfect.

 

Helfer und Sponsoren aus der Region

Rund 600 ehrenamtliche Helfer aus Vereinen der teilnehmenden Gemeinden sind an diesem Wochenende im Einsatz. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre der Schwarzwald Bike Marathon nicht zu stemmen. Angefangen bei den Streckenposten, Sicherheitskräften, Betreuern der Verpflegungsstellen, Personal für die Startnummernausgabe, Organisationsteam der Essens- und Getränkestände im Zielbereich bis zum Auf- und Abbau des gesamten Bike Marathon-Areals – alle ziehen an diesem Wochenende an einem Strang und das macht diese Veranstaltung so erfolgreich. Dank der Sponsoren konnte vor 19 Jahren diese Veranstaltung erstmals durchgeführt und bis heute zu einer bedeutenden Sportveranstaltung ausgebaut werden.

 

Weitere Inforamtionen findet ihr hier: http://schwarzwald-bike-marathon.de/