Deutsch

Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet in Lawine ums Leben gekommen

19. April 2016 | Skiinfo

Estelle Balet (SUI)

Estelle Balet (SUI)

Copyright: www.freerideworldtour.com / David Carlier

Noch vor zwei Wochen wurde sie in Verbier zur Freeride-Weltmeisterin im Snowboarden gekürt, am heutigen Dienstag (19, April) hat Estelle Balet (SUI) das Glück leider verlassen: Wie der Tagesanzeiger berichtet, kam die 21-jährige Walliserin bei Dreharbeiten in Portalet oberhalb von Orsières (SUI) ums Leben.

Kurz vor 8:00 Uhr am Morgen war der Notruf in der Alarmzentrale eingegangen, so die Kantonspolizei in einer Mitteilung. Balet war als Zweite in ein Coulouir eingefahren, dabei hatte sich eine Lawine gelöst, die die junge Weltmeisterin erfasste. Obwohl sie schnell und noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus der Lawine befreit werden konnte, kam für sie jede Hilfe zu spät. Die Reanimierungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg, Balet verstarb noch am Unfallort.

Estelle Balet war selbstverständlich mit Helm, LVS-System und Airbag unterwegs. Geholfen haben ihr diese Sicherheitsmaßnahmen nicht. Zur Zeit des Unglücks herrschte im Gebiet unweit der französischen Grenze Lawinenwarnstufe 3. Die Lawine erreichte eine Länge von einem Kilometer.

Um die genaue Unfallursache abzuklären wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Lawinenniedergang bei Portalet oberhalb Orsières; 19.04.2016

Lawinenniedergang bei Portalet oberhalb Orsières; 19.04.2016

Copyright: http://www.polizeiwallis.ch

Werbung

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

Verwandte Artikel

Swatch Xtreme Verbier: Freeride-Weltmeister stehen fest ©Freeride World Tour | J. Bernard

Swatch Xtreme Verbier: Freeride-Weltmeister stehen fest

Während am Samstag die Ski-Damen sowie die Snowboarder starten konnten, musste der Wettkampf für die Ski-Herren in Verbier leider abge...

Werbung

FWT News

Werbung