Immer besser, immer attraktiver, immer moderner! Kein Jahr ohne Neuerungen bei der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Auch dieses Jahr werden mehr als 27 Millionen Euro investiert – und mit dem Neubau der Salvenmoos-10er-Erlebnis-Gondel in Hochsöll steht auch wieder ein neuer Lift auf dem Plan.

 

Erlebnis-10er-Gondel Salvenmoos: inszeniertes Wintererlebnis

Der Neubau des Salvenmoos-Liftes Hochsöll ist die größte Einzelinvestition für den kommenden Winter. Die 1988 errichtete 2er-Sesselbahn wird durch eine Erlebnis-10er-Gondel ersetzt, die den Gästen eine völlig neue Dimension des „Liftvergnügens“ bieten wird. Welche Art dieses Liftvergnügen sein wird? Lassen Sie sich überraschen!

 

Alle SkiWelt Verbindungen durchgehend schneesicher
Nicht weniger als 229 von 284 Pistenkilometern sind ab dem kommenden Winter beschneibar und innerhalb von drei Tagen winterfit.
Fast 100 neue Schneeerzeuger – in Summe sind es nun schon über 1.700 Schneekanonen in der gesamten SkiWelt –, viele Verbesserungen bei der Technik und der Versorgung der Schneeanlagen (allein 10 Mio. Euro werden in die Vergrößerung des Speicherteichs Kreuzjöchlsee in der SkiWelt Westendorf investiert), neue Pistengeräte: in Sachen Pistenkomfort setzt die SkiWelt Maßstäbe und baut ihre Spitzenposition weiter aus. Vorbildlich: Bei allen Anlagen setzt die SkiWelt zu 100 % auf erneuerbare Energie aus Tiroler Wasserkraft. Apropos Energie: die Elektroladestationen in den Parkanlagen werden weiter ausgebaut – diese stehen während des Skitages gratis zur Verfügung.

 

140 neue Gratis-Parkplätze und neues Skidepot an der Talstation Scheffau

Ein Großprojekt steht bei der SkiWelt  Scheffau auf dem Programm: Das Parkdeck wird aufgestockt und mit einem Aufzug ausgestattet, alle drei Parkebenen sind damit bequem und barrierefrei miteinander verbunden: 140 neue Gratis-Parkplätze für bequemes Skivergnügen und Parken direkt an der Talstation – das heißt: mit den Skiern direkt bis zum Parkplatz (Ski in & Ski out). – Ganz neu ist auch das Skidepot mit 300 beheizten und belüfteten Schränken für je drei Paar Ski – ein Service, den immer mehr Wintersportler gerne in Anspruch nehmen. Die Depots können direkt an der Kasse gebucht werden – nach Wahl tage-, wochenweise oder für die ganze Saison.

 

Ab 10. Jänner:  bares Geld sparen bei SkiWelt-Tageskarten

Am Men's Day fahren jeden Dienstag alle Männer und beim Ladies' Day fahren jeden Mittwoch alle Damen bei Tages- oder Teiltageskarten zum Jugendtarif. Tageskarte statt € 47,00 um nur € 35,50 zzgl. Pfand!

 

SkiWelt ist Teil des weltgrößten Kartenverbundes - 2.750 Pisten km mit einer Karte!

Das Beste kommt zum Schluss: Mit über 10 % des Pistenangebotes ist die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental  ab sofort Teil des weltgrößten Skikartenverbundes! Das Angebot der beliebten Kitzbüheler Alpen
AllStarCard
wurde mit einem Schlag verdreifacht und umfasst nun 25 Skiregionen in 6 Bundesländern.
Somit sind zu einem unschlagbaren Preis von € 680,-- (im Vorverkauf) nicht weniger als 2.750 Pistenkilo-meter und über 900 Seilbahnen mit einer einzigen Karte benützbar. Die AllStarCard gibt es als Tageskarte (1-14 Tage), als Wahl-Skipass und natürlich ganz bequem als Saisonkarte. Unser Tipp für alle Vielskifahrer.