In der SkiWelt Brixen investieren die Bergbahnen 15,5 Millionen Euro in die neue Zinsbergbahn. Sie wird die erste Hi-Tech 8/10 CGD Kombibahn der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental sein!

 

1987 europaweit als erste Sesselbahn mit Haube gebaut, wird die beliebte Zinsbergbahn nach 32 Betriebsjahren und nicht weniger als 25 Millionen unfallfrei beförderten Wintersportlern erneuert.

Die neue Zinsbergbahn wird die erste Kombibahn in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental und den gesamten Kitzbüheler Alpen! Sie wird die Gäste in großzügigen 10er-Panoramagondeln sowie bequemen 8er-Sesseln befördern. Die Sessel sind mit einer Komfortaufhängung, Sitzheizung und Wetterschutzhauben ausgestattet. Durch die neue Bahn und einhergehende Verlängerung der Seilbahn wird die Abfahrt um 400m nach oben bis zur Filzbodenbahn verlängert. Skischulen bekommen einen eigenen Zustieg und können somit gesondert beaufsichtigt werden. Auch einen ökologischen Aspekt hat man geplant: Eine Photovoltaik-Anlage produziert ganzjährig Ökostrom.

Die neue Zinsbergbahn soll zur Wintersaison 2019/2020 fertiggestellt werden.

 

Fakten zur 8/10 CGD Zinsbergbahn – die erste Kombibahn in den Kitzbüheler Alpen

Bahn Typ: Kombibahn mit 23 x 10er Panoramagondeln
57 x 8er Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung
(ganzjährig geöffnet)
Geschwindigkeit: 6,00 m/s
Förderleistung: 3.400 P/h im Winter / 1035 P/h im Sommer (nur Gondeln)
Besonderheit: 1.667m Bergstation (ganzjährig geöffnet)
Investition: 15,5 MIO EUR
Hersteller: Firma Doppelmayr
Architekt/Planung: AB Seilbahn Planungsbüro – Martin Aschaber
Baubeginn: Frühjahr 2019
Fertigstellung: Beginn Wintersaison 2019/20

 

Die neue Fleidingbahn in der SkiWelt Westendorf: In 5 Minuten zu SkiWelt's höchstem Aussichtserlebnis

 

Nach über 12.000.000 Fahrten und 25.000 Betriebsstunden ist am 31.03.2019 Schluss für die 1983 erbaute Fleidingbahn!
Die SkiWelt wartet mit dem nächsten Großprojekt auf und investiert 15,5 Millionen EUR in die neue 8CLD/B Fleidingbahn mit Aussichtserlebnis und Panoramainszenierung:



- mehr Komfort, Service & Geschwindigkeit
- Komfortaufhängung, Sitzheizung, Wetterschutzhauben
- Pistenverlängerung für mehr Pistenspaß
- SkiWelt's höchstes Aussichtserlebnis
- neue Aussichtsplattform mit 360° Gipfelpanorama vom Wilden Kaiser, über den Großglockner, bis zu den Zillertaler Alpen
- neue Themenwege für inspirative Momente "Runterkommen und Auftanken am Berg"

Fakten zur 8 CLD/B Fleidingbahn – die modernste Sesselbahn am Markt

 

Bahn Typ: 8er Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Sitzheizung
Schräge Länge: 1.539,64 m
Geschwindigkeit: 6,00 m/s
Fahrzeit: 4,82 min
Förderleistung: 2.730 P/h
Besonderheit: 1.892m Bergstation mit Aussichtsinszenierung (ganzjährig geöffnet)
Investition: 15,5 MIO EUR
Hersteller: Firma Doppelmayr
Architekt/Planung: AB Seilbahn Planungsbüro – Martin Aschaber
Baubeginn: Frühjahr 2019
Fertigstellung: Beginn Wintersaison 2019/20

 

Alle Informationen: www.skiwelt.at/de/skiwelt-neuigkeiten.html