Klein, aber fein ist das Skigebiet am Wendelstein, das vor allem wegen seiner anspruchsvollen Pisten wie der 3,8 Kilometer langen, schwarzen Ostabfahrt und wegen der atemberaubenden Aussicht beliebt ist. Die Liftanlagen stehen zurzeit wegen Revisionsarbeiten still – die Seilbahn in Osterhofen/Bayrischzell bis einschließlich 27. November, die Zahnradbahn in Brannenburg noch bis einschließlich 16. Dezember.

Winter-Saisonkarten oder Geschenk-Gutscheine sind in dieser Zeit im Verwaltungsgebäude der Wendelsteinbahn GmbH im Kerschelweg 30 in Brannenburg erhältlich, online oder telefonisch: 08034/308-0.

Einige Angebote lohnen sich besonders: zum Beispiel der praktische Fünf-Tages-Skipass, der innerhalb der Familie übertragbar und an fünf beliebigen Tagen während der gesamten Saison gültig ist. Er kostet 110 Euro für Erwachsene und 67 Euro für Kinder zwischen sechs und 15 Jahren. Ein Tagesskipass kostet 27 Euro für Erwachsene, 16,50 für Kinder und 58,50 Euro für zwei Erwachsene und alle eigenen Kinder zwischen sechs und 15 Jahren.

Ein schöner  Geschenktipp ist das neue gemeinsame „Gipfel-Thermen-Ticket" der Wendelsteinbahn und der Therme im gut 20 Kilometer entfernt gelegenen Bad Aibling. Es beinhaltet zusätzlich zum Tagesskipass der Wendelsteinbahn sowie eine Tageskarte für die Therme Bad Aibling inklusive Saunabesuch. Erwachsene zahlen 39,90 Euro, Familien (zwei Erwachsene und alle eigenen Kinder zwischen sechs und 15 Jahren) 99 Euro. Das Kombiticket ist zwischen dem 1. Dezember 2009 und dem 30. April 2010 gültig.

Weitere Informationen