Freeridetechnisch ist Kappl (Paznaun/Ischgl) noch ein Geheimtipp: „First Line Experience“ garantiert für alle, die sich bei hier ins Backcountry-Gebiet begeben. Nahezu alle Freeride Hänge sind von den Bergstationen aus erreichbar.

FACTS

Routen für Freerider
Das Offpiste Gebiet zu erkunden, ist ein aufregendes Abenteuer.

Geführte Touren/Kurse
Die Schischule Kappl Aktiv bietet mittwochs und donnerstags Freeride Kurse an.

Video

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/ZTr0sACQbS8" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Event

Vom 20. bis 22. Jänner 2017 steht Kappl ganz im Zeichen der Freerider. Beim dritten Kappl Freeride Festival sorgen neben dem erstklassigen Freeridgebiet von Kappl zahlreiche Workshops, Guides, Technikkurse, Vorträge und vieles mehr dafür, dass Freeski-Feeling vom Feinsten aufkommt. Das Beste: Alle Programmpunkte sind in diesem Jahr kostenlos.


Info
Tourismusverband Kappl (1.180-2.690 Meter)
40 Pistenkilometer, viele Freeride-Varianten

6555 Kappl
Hotline +43 (0) 50990 300

www.kappl.com