Es gibt vermutlich kaum Wintersport-Bekleidungsprodukte, die in den Sportgeschäften so prominent platziert und verbreitetet sind, wie die Tücher, Schlauchschals und Mützen der Firma BUFF. Das Unternehmen aus Katalonien hat es in den letzten Jahren geschafft, mit ihren Produkten in fast jedem Sport-Fachgeschäft Europas vertreten zu sein. Meist findet man die BUFF-Produkte an einem separatem Aufsteller, irgendwo an einem Gang nahe den Kassen - haltet mal Ausschau bei eurem nächsten Besuch im  Sportgeschäft.

Warum die BUFF-Produkte so erfolgreich sind? Vielleicht, weil sie einfach praktische Accessoires darstellen. Hochwertige Materialien, atmungsaktive und trotzdem windabweisende Schutztücher oder Schals, das kann jeder Skifahrer gut gebrauchen. Für die neue Saison 16/17 hat BUFF mit dem Tech Fleece Hat Buff® und dem Tech Fleece Bandana Buff® zwei neue Produkte auf dem Markt, die wir an einigen Skitagen im frühen Winter einem Test unterziehen konnten. Unten lest ihr unseren kurzen Testbericht!

 

Das sagt der Hersteller

Tech Fleece Bandana Buff®: Windabweisendes Bandana aus Carvico-Gewebe, das wirksamen Schutz vor Kälte und Wind bietet. Besonders leicht und widerstandsfähig. Pilling-Resistent. Laser Perforationen an Mund und Nase erleichtert das Atmen

Tech Fleece Hat Buff®: Windabweisende Mütze aus Carvico®. Sehr weich und leicht für maximalen Schutz vor Wind und Kälte. Ergonomisches Design an den Ohren. Glatte, wärmende Innenseite. Das reflektierende Logo sorgt für verbesserte Sichtbarkeit in der Dämmerung. Enge Passform. Passt perfekt unter einen Helm.

Material: 85% Polyester, 15% Elastan (Carvico)


Das sagt die Skiinfo-Redaktion

Also, um ehrlich zu sein: Das Design des Bandana, das wir von BUFF in Jax Blue zur Verfügung gestellt bekommen haben, ist nun wirklich nicht jedermanns Sache. Etwas zu auffällig und angsteinflößend, so unser Eindruck vom skelettmäßigen Horror-Look des Fleece-Schals. Die etwas jüngere Zielgruppe spricht der Style vielleicht an, für uns hätte es durchaus etwas dezenter sein können. Zu Glück gibt es das Produkt noch in zahlreichen anderen Designs, die unserer Meinung nach deutlich ansprechender aussehen, so zum Beispiel in der farbenfrohen MAYA MULTI-Verson oder Jamaika-Look.

Für 26,95 € (UVP) bekommt ihr von BUFF eine Art Schlauchschal, der aus einem dehnbaren und haptisch sehr angenehmen Polyester-Stoff besteht. Kein Kratzen, kein unangenehmes Jucken, der Schal fühlt sich auf der Haut gut an. Das Bandana ist ein Schlauch, der unten in dreieckiger Form ausläuft. Somit kann man es über den Kopf ziehen und als Halstuch verwenden. Wird es kalt oder feucht, zieht man den Schal über die Nase und schützt damit den Großteil seines Gesichts. Der Schal hält seine Position recht gut, sogar noch besser, wenn man einen Helm darüber hat und das Bandana etwas unter die Ohrenteile des Helms klemmt. Top: Vorne finden sich Atemlöcher, zudem ist das Material atmungsaktiv und trocknet schnell. Das Bandana ist eher für sportliche Aktivitäten gedacht, weniger für klassische Skifahrer, für die eine richtige Skimaske für den Schutz vor Wind und Wetter wohl besser geeignet ist. Wer aber trotz Kälte/Schneefall sehr aktiv am Berg unterwegs ist und auf die notwendige Atmungsaktivität nicht verzichten möchte, für den bietet das BUFF Bandana genug Schutz vor den Wettereinflüssen und gleichzeitig hat man nicht das Gefühl, unter dem Tuch keine Luft mehr zu bekommen oder es schnell nass zu schwitzen.

Gleiches gilt für die Mütze, das Tech Fleece Hat Buff®. Auch hier waren wir von der Farbe nicht total überzeugt, neongelb (siehe Foto) ist einfach nicht besonders modisch. Aber dafür wird man immer schnell gesehen und hat ein bequemes Accessoire auf dem Kopf, das den Wärmeverlust über den Kopf minimiert ohne dabei dick und warm zu sein. Optimal ist das Produkt für Skitourengeher, die im Aufstieg auf den Helm verzichten, aber den Kopf natürlich nicht ungeschützt lassen möchten. Das BEsondere an dem Hat Buff®: Der Schnitt der Mütze ist sehr kopfnah, an den Ohren hat die Mütze aber keinen klassischen Schnitt, sondern sorgt dafür, dass die Ohren in jedem Fall voll unter der Mütze liegen und somit perfekt geschützt sind. Das sieht zwar nicht besonders vorteilhaft aus, fühlt sich aber gut und verhindert, dass Wind die Ohren angreifen kann.

Hier noch ein Video zur Verwendung des Tech Fleece Bandana Buff®: