Die Jury des ispo-Awards vergab einen der 16 Gold-Awards im Bereich Ski an Scott, und zwar für den Symbol 2 Plus D Helmet. Er "schlägt die Konkurrenz in Punkto Sicherheit und Ventilation", so die Jury. D30-Einlagen bieten umfassenden Aufprallschutz, MIPS kümmert sich um die Rotationskräfte und 360 Pure Sound garantiert bestes Hören unter dem Helm. Das Dual Active Venting System passt Ventilation und Isolierung den Wünschen des Trägers an. „Die Summe der Features und Technologien in diesem Helm macht ihn zum Gewinner. Neben maximaler Sicherheit und Belüftung ist das uneingeschränkte Hörvermögen ein echtes Plus“, so Wolfgang Greiner (RoadTrip & SkiPresse, Publisher) aus der Award-Jury

Silvan Poltera von SCOTT stellt euch den 200 Euro teuren Helm hier kurz vor: