Deutsch

Line bringt 2018/2019 neue Eric Pollard Signature Serie auf den Markt

27. Januar 2018 | Skiinfo

Line bringt 2018/2019 neue Eric Pollard Signature Serie auf den Markt- ©LINE Skis

Der neue Sakana von Line Ski

Copyright: LINE Skis

Bei Line Ski steht 2018/2019 vor allem die Eric Pollard Signature-Serie im Fokus, eine Hommage an die Zusammenarbeit mit einem der besten Freeskier überhaupt. Außerdem der Kids-Ski Tom Wallisch Shorty, der agile Chronic und die Pandora-Modelle für Frauen.

Eric Pollard Signature-Serie

In diesen Pro-Modellen stecken jede Menge hochwertige Technologien und der Spirit eines echten Pioniers, der seit 20 Jahren den Freeski-Sport prägt – vorwärts, rückwärts, in der Luft und im Powder: Eric Pollard. Der US-Amerikaner hat seiner Line-Serie ein ganz bestimmtes Flex-, Schwung- und Fahrverhalten gegeben, das Rider mit einer Vorliebe für das berühmte „Surf-Feeling“ begeistern wird. Der Sakana ist sein neuester Clou, ein extrem auffälliger Schwalbenschwanz-Ski mit vielseitigen 105 mm Taillenbreite, einem direktionalen Flex, Verstärkungen aus Carbon und Flachs, einem zurückversetzten Bindungs-Montagepunkt und einer 5-Cut™-Geometrie, die unterschiedlichste Schwungradien optimal unterstützt. Bei der Entwicklung immer im Blick: All-Mountain-Performance und Zuverlässigkeit bei gleichzeitig maximalem Fahrspaß im Gelände.

Bilder & Videos

Der neue Sakana von Line Ski - © LINE Skis
Line Sakana: Was für ein Look!  - © Skiinfo | Sebastian Lindemeyer
Sehr stylische Optik: Line Ski 2018/2019 - © LINE Skis
Line Sick Day Serie 2018/2019 - © LINE Skis

Alle anzeigen

Tom Wallisch Shorty

Auch mit Freeski-Legende Tom Wallisch verbindet Line Skis eine jahrelange Freundschaft und Zusammenarbeit. Und auch er hat sein eigenes Pro-Modell, den Tom Wallisch Pro, ein Park-Ski, der 2018/19 als Kids-Variante mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis in den Schnee kommt. Der Tom Wallisch Shorty fährt sich leicht, schnell und superreaktionsfreudig dank 4D Fibercap™-Konstruktion, leichtem, spritzigem Aspenlite™-Kern und supervielseitiger 5-Cut™-Geometrie. Der „Kurze“ ist damit das Performance-Trainingstool Nummer eins für aufstrebende Park-Ripper!

Chronic

„Freestyle deluxe“ und bloß kein Durchschnitt: Mit diesen Vorgaben im Kopf hat man sich bei Line Skis der Überarbeitung des Chronic gewidmet. Diese Jibber-Waffe hat somit etwas mehr Mittelbreite, einen weiterentwickelten Early Rise™ und ein neuartiges Flexmuster. Sein Tuff Top™ aus strukturierten Oberflächenmaterialien macht ihn superrobust – damit hält der Ski härtesten Beanspruchungen stand und sieht länger gut aus. Jibs, Butters, Ollies, Slashes, das sind die Lieblings-Moves des Chronic, egal ob im Park oder Backcountry.

 

Werbung

Klettern, Wandern & Biken auf Skiinfo

Skiinfo Ski & Schneehöhen App

Werbung

Werbung

Werbung