Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Val d’Isère

Val d’Isère - ©Michel Cottin/Agence Zoom

Val d'Isére 2012: Erster Saisonsieg für Hirscher, Sensation durch Luitz

Erster Saisonsieg für den ÖSV, eine Sensation durch Stefan Luitz, starke Leistungen durch Alexis Pinturault und Felix Neureuther - das war der Herren Weltcup in Val d'Isére 2012 ...

Damen-Weltcups in Frankreich: Maze und Gut gewinnen, Vonn klagt über Depressionen - ©Christophe Pallot/AGENCE ZOOM

Damen-Weltcups in Frankreich: Maze und Gut gewinnen, Vonn klagt über Depressionen

In Val d`Isère und Courchevel standen für die Damen nominell drei Weltcuprennen in drei Tagen an - der Super-G musste aber wetterbedingt entfallen. So gab es zwei Siegerinnen und einige mehr und weniger glückliche Gesichter ...

Ski-Weltcup in Val d´Isère (FRA) - ©Christophe PALLOT/AGENCE ZOOM

Ski-Weltcup in Val d´Isère (FRA)

Der französische Skiort Val d'Isere heißt die Athleten willkommen. In den Savoyer Alpen nahe dem Olympia-Ort Albertville sind oft die ersten Rennen nach der Amerika-Tour angesetzt. Die Face de Bellevarde ist eine berüchtigte Piste in Val d'Isere.

Erstes Training der Herren in Val d'Isere abgesagt - ©XNX GmbH

Erstes Training der Herren in Val d'Isere abgesagt

Starker Schneefall und Nebel haben zur Absage des für Donnerstag angesetzten Trainings der Herren zur Weltcup-Abfahrt in Val d'Isere (FRA) geführt ...

Walchhofer und Maier dominieren Training in Val d'Isere - ©Atomic

Walchhofer und Maier dominieren Training in Val d'Isere

Beim ersten und einzigen Training zur Weltcup-Abfahrt der Herren in Val d'Isere (FRA) belegten Michael Walchhofer und Hermann Maier die Plätze eins und zwei ...

Dreifach-Triumph der Österreicher in Val d`Isere - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Dreifach-Triumph der Österreicher in Val d`Isere

In Val d`Isere haben die Österreicher die Abfahrt dominiert. Michael Walchhofer gewann vor seinem Teamkollegen Fritz Strobl und Johann Grugger ...

Super-Kombi: Defago disqualifiziert, Walchhofer gewinnt - ©ZOOM Agency

Super-Kombi: Defago disqualifiziert, Walchhofer gewinnt

Der Schweizer Didier Defago sah lange wie der Sieger der Super-Kombination in Val d’Isere aus. Doch dann wurde er disqualifiziert. Daher gewannen die Österreicher Michael Walchhofer und Rainer Schönfelder vor Bode Miller (USA) ...

Defago scheitert an 0,17 Millimetern - ©ZOOM Agency

Defago scheitert an 0,17 Millimetern

Er war der sportliche Sieger der Super-Kombination von Val d'Isere. Doch der Schweizer Didier Defago konnte sich nur etwa eine halbe Stunde auch als Sieger fühlen - dann wurde er disqualifiziert ...

ÖSV-Damen dominieren im ersten Training - ©Patrick Lang

ÖSV-Damen dominieren im ersten Training

Auch beim ersten Training zur Abfahrt der Damen in Val d'Isère (FRA) waren die Österreicherinnen das Maß aller Dinge. Michaela Dorfmeister und Renate Götschl waren dabei die Schnellsten ...

Wirth fährt Bestzeit in zweitem Training - ©Fischer/gepa-pictures

Wirth fährt Bestzeit in zweitem Training

Heftiger Schneefall und schlechte Sicht beeinträchtigten das Abschlusstraining der Damen in Val d'Isere. Am besten kam Katja Wirth zurecht. Petra Haltmayr kam auf Rang fünf ...

Kildow und Lalive sorgen für US-Doppelsieg in Val d'Isere - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Kildow und Lalive sorgen für US-Doppelsieg in Val d'Isere

Bei einem von Schlechtwetter stark beeinträchtigten Abfahrts-Rennen der Damen in Val d'Isere siegte Lindsey Kildow (USA). Petra Haltmayr vom DSV schaffte mit einem vierten Rang die Olympia-Qualifikation ...

ÖSV-Damen kontern in Val d’Isere - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

ÖSV-Damen kontern in Val d’Isere

Nach dem US-Doppelsieg bei der Abfahrt standen beim Super-G zwei ÖSV-Damen ganz vorn. Michaela Dorfmeister triumphierte in einer ansonsten sehr engen Konkurrenz vor Alexandra Meissnitzer ...

Karin Blaser fällt vier Wochen aus - ©Marianna Salchinger

Karin Blaser fällt vier Wochen aus

ÖSV-Skirennläuferin Karin Blaser fällt für vier Wochen aus. Sie zog sich bei der Abfahrt in Val d'Isere (FRA) eine Knieverletzung zu ...

Weltcup-Rennen in St. Moritz abgesagt - ©XNX GmbH

Weltcup-Rennen in St. Moritz abgesagt

Das warme Wetter in Europa sorgt für eine weitere Absage. Die für den 08. und 09. Dezember geplanten Weltcup-Rennen in St. Moritz mussten abgesagt werden. Auch die Rennen in Val d'Isere sind gefährdet. Nun könnten zusätzliche Rennen in Übersee stattfinden ...

Auch Val d`Isere sagt ab - ©XNX GmbH

Auch Val d`Isere sagt ab

Aus Europa hagelt es weiter Absagen für den alpinen Skiweltcup. Die anhaltend warme Witterung zwingt nach Sölden und St. Moritz nun auch den französischen Traditionsort, die Herrenwettbewerbe abzublasen. Es liegt einfach kein Schnee ...

Herren starten bei Ersatz-Rennen auf der Reiteralm - ©XNX GmbH

Herren starten bei Ersatz-Rennen auf der Reiteralm

Während für die ausgefallenen Rennen der Damen in St.Moritz noch keine Alternative gefunden wurde, werden die alpinen Herren ihren nächsten Weltcup am 10.Dezember auf der Reiteralm nahe Schladming bestreiten ...

Anja Pärson erhält "Bragdguld Medaille" - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Anja Pärson erhält "Bragdguld Medaille"

Für ihre herausragenden Leistungen bei den Olympischen Winterspielen in Turin ist Anja Pärson mit der "Bragdguld Medaille" ausgezeichnet worden, die die schwedische Zeitung Svenska Dagbladet alljährlich verleiht ...

Damenrennen in Val d`Isere: Entscheidung am Samstag - ©XNX GmbH

Damenrennen in Val d`Isere: Entscheidung am Samstag

Die europäischen Weltcup Gastgeber müssen weiter um die Austragung ihrer Skirennen bangen. Die Verantwortlichen der FIS verschoben die letzte Entscheidung, ob ein Weltcup möglich ist, nun auch in Val d\' Isere ...

Kein Ski-Weltcup in Val d'Isere - ©XNX GmbH

Kein Ski-Weltcup in Val d'Isere

Nach der Absage der Herrenrennen im französischen Weltcup-Ort Val d'Isere mussten am 9. Dezember auch die Wettbewerbe der Damen an gleicher Stelle gecancelt werden. Es ist weiterhin zu warm ...

Weitere Weltcups auf der Reiteralm - ©XNX GmbH

Weitere Weltcups auf der Reiteralm

Nach der Absage der Damenrennen in St. Moritz (SUI) und Val d`Isere (FRA) hat der Weltverband FIS einen Ersatzort benannt. Auch die Damen werden auf der Reiteralm antreten ...

Val d'Isere ist wieder im Programm - ©XNX GmbH

Val d'Isere ist wieder im Programm

Die FIS hat auf die Absage des Slaloms von Megeve reagiert und Ersatztermine für die ausgefallenen Rennen der Damen benannt. In Val d'Isere sind noch vor Weihnachten zwei Abfahrten und einen Slalom angesetzt ...

Pärson vor zwei ÖSV-Damen - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Pärson vor zwei ÖSV-Damen

Im Training zur Abfahrt in Val d´Isère landete die Schwedin Anja Pärson vor den Österreicherinnen Renate Götschl und Andrea Fischbacher auf dem ersten Rang ...

Traumlauf beschert Mancuso ersten Abfahrtssieg - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Traumlauf beschert Mancuso ersten Abfahrtssieg

Bei der ersten Abfahrt der Damen in Val d`Isere hat sich Julia Mancuso aus den USA den Sieg geholt. Sie distanzierte die Top-Favoritinnen Renate Götschl (AUT) und Landsfrau Lindsey Kildow um eine runde halbe Sekunde ...

Gehirnerschütterung und Fraktur bei Fanchini - ©Peter Lehner

Gehirnerschütterung und Fraktur bei Fanchini

Der schlimme Sturz von Nadia Fanchini im ersten Abfahrtsrennen der Damen in Val d´Isère ist nicht ohne Folgen geblieben. Die Italienerin brach sich das Handgelenk und erlitt eine Gehirnerschütterung ...

Doppelsieg für US-Amerikanerinnen - ©G. Löffelholz / XnX GmbH

Doppelsieg für US-Amerikanerinnen

Die US-Amerikanerin Lindsey Kildow hat die zweite Abfahrt im französischen Val d´Isère gewonnen. Einen Tag nach dem Sieg ihrer Teamkollegin Julia Mancuso gelang den beiden US-Damen ein Doppelsieg. Dritte wurde die Schwedin Anja Pärson ...

Marlies Schild setzt Siegesserie fort - Annemarie Gerg Zweite - ©Atomic

Marlies Schild setzt Siegesserie fort - Annemarie Gerg Zweite

Marlies Schild hat auch den dritten Slalom der Saison gewonnen. In Val d'Isere (FRA) siegte die Österreicherin vor Annemarie Gerg aus Deutschland und Therese Borssen (SWE) ...

Rennen in Chamonix abgesagt - Grünes Licht für Cortina - ©Denis Balibouse

Rennen in Chamonix abgesagt - Grünes Licht für Cortina

Die am 20. und 21. Januar geplanten Herren-Rennen in Chamonix können wegen der hohen Temperaturen vor Ort nicht stattfinden. Dagegen sind die Damen-Rennen in Cortina d'Ampezzo gesichert ...

Val d'Isere springt für Chamonix ein - ©XNX GmbH

Val d'Isere springt für Chamonix ein

Die ursprünglich für Chamonix angesetzten Weltcuprennen werden innerhalb Frankreichs verlegt. Der internationale Skiverband FIS beschloss, die Abfahrt und den Super-G am 20. und 21. Januar von Chamonix nach Val d'Isere zu verlegen ...

Christoph Gruber muss pausieren - ©M. Krapfenbauer / XnX GmbH

Christoph Gruber muss pausieren

Der Österreicher Christoph Gruber hat bei der Weltcup-Abfahrt auf dem Lauberhorn einen Innenbandeinriss im rechten Knie erlitten. Somit muss er auf die Rennen in Val d´Isère verzichten ...

Val d'Isere ohne Schönfelder - ©M. Krapfenbauer / XnX GmbH

Val d'Isere ohne Schönfelder

Rainer Schönfelder hat der Super-Kombination in Val d´Isère eine Absage erteilt. Aufgrund von Schmerzen, die er erst auskurieren möchte, wird der Österreicher erst wieder nach dem Wochenende in den Weltcup zurückkehren ...

Svindal will Weltcup-Führung verteidigen - ©Swiss-Ski

Svindal will Weltcup-Führung verteidigen

Die Veranstalter von Val d'Isere springen für Chamonix ein, welches aufgrund des mittlerweile berüchtigten Schneemangels absagen musste. Die Weltelite der alpinen Herren wird in einer Abfahrt und einer Super-Kombination um den Sieg kämpfen ...

Erik Guay Schnellster im Training von Val d`Isere - ©Atomic

Erik Guay Schnellster im Training von Val d`Isere

Erik Guay aus Kanada war im ersten Training im französischen Val d'Isere der Schnellste und verwies Pierre Emmanuel Dalcin und Johann Grugger auf die Plätze ...

Kein zweites Training in Val d`Isere - ©XNX GmbH

Kein zweites Training in Val d`Isere

Starke Winde haben zur Absage des zweiten Herrentrainings in Val d`Isere geführt. Über Nacht weichten Regenfälle zudem die Piste auf ...

Dalcin landet Überraschungscoup - ©FIS/Zoom Photo Service

Dalcin landet Überraschungscoup

Pierre-Emmanuel Dalcin hat sensationell die Abfahrt von Val d'Isere gewonnen. Vor heimischem Publikum sicherte sich der Franzose damit den ersten Weltcup-Sieg seiner Karierre ...

Super-Kombi in Val d`Isere abgesagt - ©XNX GmbH

Super-Kombi in Val d`Isere abgesagt

Die letzte Super-Kombination der Herren musste wegen Nebels abgesagt werden. Nun ist unklar, ob sie neu angesetzt wird - oder ob der Weltcup in dieser Disziplin schon entschieden ist ...

Nach Sturz in Val d'Isere: Hans im Glück - ©Head

Nach Sturz in Val d'Isere: Hans im Glück

Der Schwede Hans Olsson hat in der Abfahrt von Val d'Isere Glück im Unglück gehabt. Er brach sich bei seinem schweren Sturz nur das Nasenbein ...

Neues "Face à Face"-Konzept bei der Ski-WM 2009 - ©XNX GmbH

Neues "Face à Face"-Konzept bei der Ski-WM 2009

Bei der alpinen Ski-WM 2009 weren die Damen- und Herren-Wettkämpfe auf sich gegenüberliegenden Pisten ausgetragen ...

Damen-Rennen in Val d'Isere gefährdet - ©Val d'Isere 2009

Damen-Rennen in Val d'Isere gefährdet

Die für den 15. und 16. Dezember geplanten Ski-Weltcuprennen der Damen in Val d'Isere sind wegen Schneemangels stark gefährdet ...

Cuche und Scheiber in Val d'Isere vorne - ©XNX GmbH

Cuche und Scheiber in Val d'Isere vorne

Didier Cuche war Trainingsschnellster im ersten Testlauf von Val d'Isere. Hohe Zeitrückstände waren auf der WM-Piste von 2009 an der Tagesordnung ...

WM-Generalprobe: Unmut über die 'Face Olympique Bellevarde' - ©www.valdisere2009.org

WM-Generalprobe: Unmut über die 'Face Olympique Bellevarde'

Nach dem ersten Training auf der neugestalteten Abfahrtsstrecke 'Face Olympique Bellevarde' haben die Top-Fahrer ihren Unmut über die Piste geäußert ...

Erste Entscheidung im Ski-Weltcup fällt in Val d'Isère - ©FIS/Zoom Photo Service

Erste Entscheidung im Ski-Weltcup fällt in Val d'Isère

In Val d'Isère wird am Wochenende die erste Kristallkugel des Weltcup-Winters vergeben. In der Super-Kombination hat Bode Miller die Hand an der Kugel ...

Überraschung im zweiten Training von Val d'Isère - ©XNX GmbH

Überraschung im zweiten Training von Val d'Isère

Christof Innerhofer hat beim zweiten Training zur Abfahrt in Val d'Isère überraschend die Bestzeit vorgelegt. Der Italiener setzte sich vor Cuche und Büchel durch ...

"Farce" auf der "Face" - ©XNX GmbH

"Farce" auf der "Face"

Das dritte Training in Val d'Isère wurde zu einer Farce, da 34 Skirennläufer auf einen Start verzichteten. Die Bestzeit auf der "Face Olympique de Bellevarde" sicherte sich am Ende Bode Miller ...

Abfahrt der Herren in Val d'Isere abgesagt - ©www.valdisere2009.org

Abfahrt der Herren in Val d'Isere abgesagt

Die Abfahrt der Herren in Val d'Isere (FRA) musste wegen zu viel Neuschnees und starkem Wind abgesagt werden ...

WM-Generalprobe mit Fragezeichen - ©www.valdisere2009.org

WM-Generalprobe mit Fragezeichen

Zweimal sollten im Winter die Ski-Cracks einen Probelauf für die WM 2009 fahren - stehen bleibt am Ende eine Super-Kombination, eine Abfahrtsstrecke mit Fragezeichen und Chaos bei einigen Organisationsfragen ...

Kvitfjell holt Abfahrt nach - ©www.lillehammer2003.no

Kvitfjell holt Abfahrt nach

Die in Val d`Isere ausgefallene Herren-Abfahrt wird in Kvitfjell (NOR) neu angesetzt. Damit fällt nach derzeitiger Planung kein alpines Skiweltcup-Rennen aus ...

Val d´Isère - ©www.valdisere2009.org

Val d´Isère

Vom 13. bis zum 14. Dezember werden die Weltcup-Rennen der Herren in Val d´Isère stattfinden. Die Weltcup Veranstaltung ist der letzte Probelauf vor der anstehenden WM 2009 ...

Super-Kombi wird in Val d´Isère nachgeholt - ©www.valdisere2009.org

Super-Kombi wird in Val d´Isère nachgeholt

Die in Beaver Creek ausgefallene Super-Kombination soll bereits am nächsten Freitag in Val d'Isère nachgeholt werden. Damit stehen für die Herren drei Rennen beim WM-Test an ...

WM-Test unter Wettkampfbedingungen - ©Atomic

WM-Test unter Wettkampfbedingungen

In Val d'Isère können die alpinen Herren unter Wettkampfbedingungen für die WM im Februar testen. Felix Neureuther startet in allen drei Rennen. ski2b blickt auf den Weltcup in Frankreich ...

Ausfälle, Aufreger und Absage in Val d’Isère - ©US-Skiteam

Ausfälle, Aufreger und Absage in Val d’Isère

Beim Ski-Weltcup in Val d'Isère hatten die Herren noch einmal die Chance, ein letztes Mal unter Wettkampfbedingungen auf den WM-Strecken zu testen. ski2b schaut zurück auf Ausfälle, Aufreger und eine Absage ...

Val d`Isere bestätigt Weltcup-Rennen - ©US-Skiteam

Val d`Isere bestätigt Weltcup-Rennen

Nach den letzten Neuschneefällen sind die Spekulationen um eine Verlegung der Rennen in Val d`Isere nun Geschichte: Der WM-Gastgeber von 2009 kann seine Wettbewerbe wie geplant ausrichten ...

Stephan Görgl - ©Erich Spiess

Stephan Görgl

Stephan Görgl hat sich beim Riesenslalom in Beaver Creek doch stärker verletzt als zuerst angenommen. Bei ihm wurde ein Trümmerbruch an der Handwurzel diagnostiziert - damit fällt der Österreicher für Val d`Isere sicher aus ...

Favoritencheck - ©Atomic

Favoritencheck

Carlo Janka, Aksel Lund Svindal und Didier Cuche - alle drei haben im Jahr 2009 bereits in Val d`Isere gewonnen, bei der WM. Nun kehren sie alle zum Weltcup zurück. Doch wer hat die besten Chancen? ...

Vonn weiter auf der Überholspur  - ©Tom Kelly

Vonn weiter auf der Überholspur

Lindsey Vonn dominiert den Speed-Bereich im Ski-Weltcup weiter nach Belieben. Die US-Amerikanerin setzte auch im ersten Abfahrtstraining in Val d'Isère die Bestzeit ...

Vonn erneut Topfavoritin - ©Head

Vonn erneut Topfavoritin

Beim zweiten und letzten Abfahrtstraining der Damen in Val d`Isère hat erneut Lindsey Vonn die beste Zeit gesetzt. Auf Platz zwei schob sich Elisabeth Görgl. Beste Deutsche war Maria Riesch ...

DSV: Zwei Saison-Neueinsteiger in St. Moritz und Val d´Isère - ©Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM

DSV: Zwei Saison-Neueinsteiger in St. Moritz und Val d´Isère

Mit einem Super-G sowie einem Riesenslalom in St. Moritz für die Damen und zwei Technik-Rennen im französischen Val d´Isère für die Herren geht der alpine Weltcup am 11. und 12. Dezember nun in Europa weiter. Für den DSV wird es zwei Saisonpremieren geben ...

Val d'Isere 2010: Das Glück und Leid der Favoriten - ©Michel COTTIN/AGENCE ZOOM

Val d'Isere 2010: Das Glück und Leid der Favoriten

Ein Slalom und ein Riesenslalom, zugleich erfüllte und unerfüllte Erwartungen, eine grandiose Aufholjagd und strauchelnde Favoriten. Was es in Val d`Isere 2010 zu bestaunen gab, seht ihr hier ...

Val d`Isere: Riesch will Nummer eins bleiben - ©Audi

Val d`Isere: Riesch will Nummer eins bleiben

Ein dichtes Programm erwartet die alpinen Damen noch vor dem Weihnachtsfest: Ab dem 17. Dezember stehen gleich vier Rennen in fünf Tagen an. Maria Riesch geht optimistisch in die Wettbewerbe ...

Ski Weltcup: Görgl und Innerhofer Trainingsschnellste, Sander rast auf Platz drei - ©Francis BOMPARD/AGENCE ZOOM

Ski Weltcup: Görgl und Innerhofer Trainingsschnellste, Sander rast auf Platz drei

Beim zweiten und letzten Training vor den Speed-Wettbewerben am Wochenende hat sich Elisabeth Görgl in Val d`Isere und Christoph Innerhofer in Gröden die schnellste Zeit gesichert. Andreas Sander überraschte mit einer Top-Fahrt ...

Super-G der Damen in Val d'Isere abgesagt - ©Christophe PALLOT/AGENCE ZOOM

Super-G der Damen in Val d'Isere abgesagt

Wegen großer Neuschneemengen musste der Super-G der Damen am Freitag in Val d'Isere (FRA) abgesagt werden. Wann das Rennen nachgeholt wird, steht noch nicht fest ...

Rückblick Val d'Isere Damen 2010: Vonn nicht zu stoppen - ©Alain GROSCLAUDE/AGENCE ZOOM

Rückblick Val d'Isere Damen 2010: Vonn nicht zu stoppen

Lindsey Vonn dominierte den Weltcup der Damen in Val d'Isere (FRA). Zwei Siege und die Führung im Gesamt-Weltcup waren der Lohn. Wir blicken auf die Rennen in Frankreich zurück ...

Lake Louise: Baumann Trainingsschnellster, Görgl verletzt, Val d`Isere wackelt - ©Alexis BOICHARD/AGENCE ZOOM

Lake Louise: Baumann Trainingsschnellster, Görgl verletzt, Val d`Isere wackelt

Das erste Training der Herren in Lake Louise hat Romed Baumann als Schnellster beendet. Stephan Görgl musste verletzt abreisen. Außerdem wird über eine Verlängerung der Nordamerika-Tour spekuliert. Die Short-News ...

Werbung

Val d’Isère

Bilder & Videos

Jubel bei Lindsey Vonn - © Michel COTTIN/AGENCE ZOOM
Die strahlende Siegerin Lindseys Vonn - © Christophe PALLOT/AGENCE ZOOM
Jubel bei Verena Stuffer - © Michel COTTIN/AGENCE ZOOM
Gina Stechert in Action - © Christophe PALLOT/AGENCE ZOOM

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation