Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Deutschland, Baden-Württemberg, Europa, Europa (gesamt), Schwarzwald, Hochschwarzwald

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 05.12.2020 - 11.04.2021
Höhe Skigebiet
:
950m - 1400m
Pisten
:
46%| 42%| 13%
Liftanlagen
:
38
Skipass
:
von €10.00 bis €39.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Skifahren im Feldberg Wintersportzentrum (Skigebiet)

Das Skigebiet am Feldberg ist das Herz des Liftverbundes Feldberg. Im Wintersportzentrum Feldberg findet ihr Abfahrten in allen Schwierigkeitsstufen, von der einfachen Familienabfahrt bis hin zur anspruchsvollen FIS-Weltcup-Strecke. Ebenso stehen zahlreiche Skischulen sowie Leihmöglichkeiten für jede Art von Skiausrüstung zur Auswahl. Am Feldberg wird jeden Winter der badenova Snowpark präpariert, so dass auch Freestyler und New Schooler auf ihre Kosten kommen.

Das Skigebiet Feldberg im Hochschwarzwald besteht aus 14 Liftanlagen und 16 Abfahrten. Die längste Abfahrt ist die Rothausabfahrt mit ca. 3 km Länge. Sonnige Skipisten, Ski-und Snowboardschulen sowie verschiedene Gastrobetriebe sorgen für einen schönen Skitag am Fußes des Feldbergs und des Herzogenhorns. Die Pisten befinden sich auf einer Höhe zwischen 950 und 1.400 müN und sind teilweise beschneit. Neben dem Skifahren könnt ihr am Feldberg auch Snowkiten, weitläufig Langlaufen, Pistenbully fahren, Schneeschuhwandern oder Rodeln - Angebote sind reichlich vorhanden.

 

Liftverbund Feldberg

 

Der Liftverbund Feldberg bietet mit 38 Liften und 63 Pistenkilometern eines der attraktivsten Skigebiete Deutschlands. Die modernen Sesselliftanlagen direkt am Feldberg können stündlich über 24.000 Personen an die Startrampe zu den schönsten Abfahrten befördern. Zum Liftverbund Feldberg gehören auch die Skigebiete Altglashütten, Belchen, Menzenschwand, Muggenbrunn, die Notschrei Skilifte und die Skilifte Todtnauberg.

 

Langlaufen am Feldberg

 

Der Feldberg bietet Langläufern ein reichhaltiges Angebot. 23 Loipen mit mehr als 100km Gesamtlänge werden bei guter Schneelage gespurt.

Werbung

Höhe Skigebiet

  • 1400m
    Berg
  • 450m
    Höhenunterschied
  • 950m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 2
  • 0
  • 1
  • 0
  • 2
  • 32
  • 38
    Total

Weitere Informationen zum Skigebiet

Skifahren am Feldberg

Seit 125 Jahren wird am Feldberg Ski gefahren. Heute ist das Skigebiet am Feldberg Gipfel (Seebuck: 1450m) und auf Grafenmatt-Seite (1380m) eines der beliebtesten und größten in Deutschlands Mittelgebirgen. Sage und schreibe 38 Liftanlagen findet ihr im Liftverbund Feldberg, 14 am Feldberg (+Kinderlifte), sechs im Skigebiet Todtnau wenige Kilometer entfernt, weitere unter anderem in den Skigebieten von Menzenschwand, Muggenbrunn oder Notschrei.

 

Am Feldberg gibt es zahlreiche Parkplätze sowie das Parkhaus Seebuck - an Winterwochenenden kann es trotzdem vorkommen, dass hier alle Plätze belegt sind. Es lohnt sich also etwas antizyklisch zu agieren, also wenn möglich in der Woche, mal bei Schlechtwetter oder ganz früh am Morgen zum Feldberg zu fahren.

 

Auf der Feldberg-Seite des Skigebietes sind vier Anlagen zugegen, das Highlight ist die moderne 6er-Sesselbahn bis knapp unter den Gipfel des 1493m hohen Feldbergs. Von hier oben starten vier Abfahrten, drei mittelschwere und eine blaue Piste. Haltet ihr euch mit dem Blick talwärts ganz rechts, seht ihr den zweiten 6er-Sessellift des Gebietes, die Zeigerbahn. Sie verbindet Grafenmatt mit Seebuck und bietet eine schön lange und entspannte Abfahrt.

 

Das Skigebiet am Feldberg ist für Könner nicht gerade aufregend, dennoch bietet es einige Abwechslung und zahlreiche Pisten. Schade: Nach der Saison 2017/2018 wurde der Snowpark geschlossen, es gibt nur noch eine kleine Funzone. Optimal ist das Skigebiet für Anfänger und Familien: Mehrere Schneesport- und Snowboardschulen gibt es ebenso wie sehr große, breite und flach angelegte Kinder- und Übungsareale. An beiden Talstationen gibt es zahlreiche Restaurants und Gasthöfe, die für das leibliche Wohl sorgen.

Skischule buchen

Feldberg Liftverbund

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    46%

  • Rote Pisten

    42%

  • Schwarze Pisten

    13%

  • Pisten

    24

  • Pistenkilometer

    63 km

  • Snowparks

    1

  • Längste Abfahrt

    3 km

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende05.12.202011.04.2021
  • Jahre seit Eröffnung
    112

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 15. Juni 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern

Bewertungen Skigebiet Feldberg Liftverbund

Chris undefined
4. März 20204
Super Skigebiet, nur schade, dass es 2020 mit Frau Holle nicht ganz klappt.Bewertung
Tim W
3. Januar 20201
Sehr unfreundliche Gäste und Personal, Gastronomie ist viel zu teuer und überhaupt nicht auf größere Gästezahlen ausgelegt. Skigebiet ist ein Witz. Halbe...Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Feldberg Liftverbund in dein Mail-Postfach!

Adresse

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation