Allgäu

Oberstdorf - Nebelhorn Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 10für Anfänger in Europa
Top 9Familien-Skigebiet in Deutschland
Top 9Aprés Ski in Bayern
Alle Bewertungen

Skiurlaub am Nebelhorn in Oberstdorf

Oberstdorf ist nach Garmisch-Partenkirchen vermutlich der bekannsteste Wintersporturlaubsort in Deutschland. Direkt an den Allgäuer Hochalpen gelegen, bieten die Bergbahnen Oberstdorf-Kleinwalsertal gleich sieben Skigebiete mit insgesamt 130 Pistenkilometern. Eines davon findet ihr am Nebelhorn, dem höchstgelegenen Skigebiet im Allgäu. Die Skiregion am Nebelhorn hat vieles zu bieten, ab dem Jahr 2021 sogar eine neue Umlauf-Gondelbahn auf das Nebelhorn. Sie wird die nun 90 Jahre alte Nebelhornbahn ersetzen, die über viele Jahrzehnte treuen Dienst geleistet hat. Sie führt übrigens auch zum höchsten Ski-Gipfel im Allgäu: Bis auf 2224 Meter Höhe geht es hinauf, gekrönt wird das Erlebnis von einem Rundumblick auf 400 Gipfel der Alpen. Hier oben steht man auf der „Tribüne der Alpen“ und kann über die ganze Region hinwegblicken. Das Skigebiet bietet euch des Weiteren zwei Sessellifte sowie ein paar wenige Schlepplifte.


Lange Skisaison dank Höhenlage und Schneeerzeugung


Aufgrund der Höhenlage herrscht am Nebelhorn und auf allen dazugehörigen Pisten große Schneesicherheit. Und sollte Frau Holle einmal verschlafen, wurden leistungsstarke Schneeerzeuger installiert. Somit ist hier die Saison so lang wie in kaum einem anderen Gebiet in Deutschland - meist bis Ende April/Anfang Mai. Die 7,5 Kilometer lange Talabfahrt gilt als längste Talabfahrt Deutschlands und ist das Skipisten-Highlight der insgesamt 13 Kilometer Piste.

 

Das Nebelhorn bietet auf seinen Pisten vor allem guten und sehr guten Skifahrern abwechslungsreiche Abfahrten. Wie zum Beispiel die 700 Meter lange Buckelpiste, eine Herausforderung für Könner und Experten. Auch Tourengeher und Winterwanderer finden am Nebelhorn traumhafte Routen für entspannte Stunden im Schnee. Wanderer erobern den Berg bis auf knapp 2.000 Meter hinauf und belohnen sich mit einem ansehnlichen Bergpanorama.

 

Weitere Highlights am Nebelhorn sind der NTC-Park, wo Nichtskifahrer die neuesten Funsport-Geräte wie Skifox oder Scooter erproben können, das Ortovox-Lawinencenter sowie die 2,5 Kilometer lange Rodelbahn von der Station Seealpe ins Tal. Wer es etwas ruhiger mag, gönnt sich den atemberaubenden Rundum-Blick zusammen mit herzhaften Allgäuer Spezialitäten im neuen Gipfelrestaurant „Nebelhorn 2224“. 

 

Neben dem Restaurant ist zur Wintersaison 2016/17 übrigens noch ein weiteres Highlight auf dem Nebelhorn fertiggestellt worden: der Nordwandsteig. Dieser imposante Rundweg um den Nebelhorn Gipfel herum ergänzt den panoramareichen Weitblick des Nebelhorn Gipfels um beeindruckende 600 Meter Tiefblicke entlang der Nordwand.

Plane Deine Reise

Oberstdorf - Nebelhorn Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

23%
Blaue Pisten
46%
Rote Pisten
31%
Schwarze Pisten
10
Gesamte Pistenanzahl
13 km
Gesamte Pistenanzahl
7.5 km
Längste Abfahrt
13 km
Befahrbare Fläche
11 km
Schneekanone

Liftanlagen: 7

3
Gondeln & Sesselbahnen
0
Sessellift: 8 Sitze
0
Sessellift: 6 Sitze
0
Sessellift: 4 Sitze
1
Sessellift: 4 Sitze
0
Sessellift: 3 Sitze
1
Sesselllift: 2 Sitze
2
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2224m
Berg
1396m
Gefälle
828m
Tal
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.