Diese Webseite verwendet Cookies. Klickt auf den folgenden Button für weitere Informationen! Datenschutz
Ok

Verwandte Regionen: Colorado, Boulder, Vereinigte Staaten, Nordamerika, Summit County

Breckenridge Skigebiet

Geöffnet
Saisonstart / -ende: 19.11 - 23.4
Höhe
:
2926m - 3961m
Pisten
:
11%| 31%| 24%| 34%
Lift-Angebot
:
34
Skipass
:
n.v.
Night in Breckenridge
+

Breckenridge boomt! Über 150 Jahre nach dem Goldboom zieht es jedes Jahr immer noch Tausende Menschen nach Summit County, Colorado. Das macht Breckenridge zum am zweithäufigsten besuchten Skigebiet der USA. Diesen Titel hat sich das Gebiet auch absolut verdient. Seit seiner Gründung 1961 ist Breckenridge immer mit der Zeit gegangen und ist daher besonders bei jungen Menschen beliebt. Auf einer befahrbaren Fläche von 954 Hektar stehen euch 155 Pistenkilometer zur Verfügung.

Der höchste Lift in Nordamerika
Breckenridge beinhaltet insgesamt vier nebeneinanderliegende Gipfel. Diese sind einfacherweise von Peak 7 bis Peak 10 durchnummeriert. Das Zentrum des Gebietes liegt dabei an Peak 8. Dorthin kommt ihr mit dem Colorado SuperChair, dem Rocky Mountain SuperChar, dem 5 Chair und dem Peak 8 SuperConnect. Im unteren Bereich des Peak 8 findet ihr einige grüne Pisten für Anfänger, hauptsächlich jedoch mittelschwere Pisten. Peak 8 erreicht eine Höhe von 3.963 Metern. In unmittelbare Nähe des Gipfels bringt euch der höchste Lift in Nordamerika, der Imperial Express. Seine Gipfelstation liegt auf 3.910 Metern. Von dort aus erreicht ihr ohne Probleme den Gipfel. Bei schlechten Sichtverhältnissen wird dieser jedoch geschlossen. Vom Gifpel des Peak 8 erreicht ihr auch die Lake Chutes. Diese Rinnen haben ein Gefälle von bis zu 55 Prozent und gehören zu dem steilsten Gelände der Region.

Ausgeglichenes Angebot für Anfänger und Profis
Peak 7 liefert euch in den tieferen Bereichen viele leichte, blaue Pisten. Diese liegen in einem hügeligen und mit Wäldern durchsetzten Gebiet. Oberhalb der Waldgrenze zeichnen Peak 7 jedoch mehrere schwarze Pisten aus, für die ihr auf jeden Fall ein erfahrerener Fahrer sein solltet. Unterhalb der Waldgrenze bietet Peak 9 ein ähnliches Bild wie Peak 7. Auf vielen blauen Pisten für Anfänger kommt ihr bequem und ohne Probleme bis ins Tal. Allerdings fehlen Peak 9 die schwarzen Pisten. Das macht Peak 10 wieder wett, denn dort sind die Pisten für die Ski-Asse. Blaue oder grüne Pisten sucht man hier vergeblich. Peak 10 ist der einzige Berg an dem es ausschließlich schwarze Pisten gibt.

Ein Paradies für Snowboarder
Nicht nur auf Skifahrer hat Breckenridge eine anziehende Wirkung. Auch für Snowboarder ist das Skigebiet in Summit County ein beliebtes Urlaubsziel. Hauptgrund dafür ist der Freeway Super Park, den jeder Snowboarder einmal besucht haben sollte. Dieser liegt am Peak 8 und ist weltweit für seine grenzenlose Vielfalt bekannt. Hier finden immer wieder internationale Top-Events statt und auch diverse Filme wurden hier schon gedreht. Falls ihr noch nie hier wart, könnte euch der Park trotzdem bekannt vorkommen, da auch schon verschiedene Videospiele nach seinem Abbild konzipiert wurden. Insgesamt bietet Breckenridge fünf Funparks und vier Pipes, die sich alle durch unterschiedlichste Charakteristika auszeichnen. Damit jedoch nicht genug: Neben den verschiedenen Parks und Pipes gibt es auch schier unendliche Möglichkeiten zum Freeriden.

Abseits der Pisten
Bei so viel jungem Publikum fährt Breckenridge natürlich auch neben der Piste ordentlich Programm auf. Tagsüber könnt ihr unter anderem in über 250 Geschäften shoppen, auf Eisbahnen Schlittschuhlaufen oder das Breckenridge Recreation Center besuchen. Neben enstpannenden Angeboten wie einem Saunabesuch, könnt ihr dort auch Kletterwände besteigen oder ein Spaßbad besuchen. In der Nacht verwandelt sich Beckenridge in eine einzige Après-Ski-Party. Bars, Pubs und Clubs gibt es zu Hauf und überall könnt ihr bis in die Morgenstunden feiern. Die Anzahl an Restaurants ist ebenfalls enorm. Ob Steaks, Burger oder regionale Küche: Zum Schlemmen habt ihr in Breckenridge viele Möglichkeiten. Ein weiteres Argument für einen Skiurlaub in Breckenridge sind die Unterkünfte. Diese liegen oftmals direkt an der Piste und sind für einen guten Preis zu haben. Familien bietet Breckenridge einen Skikindergarten und einen Babysitter-Service. Für Eltern die sich in das Nachtleben stürzen wollen, gibt es einen Abendunterhaltungsservice für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren.

Höhe

  • 3961m
    Gipfel
  • 1035m
    Höhenunterschied
  • 2926m
    Tal

Lift-Angebot

  • 1
  • 0
  • 3
  • 9
  • 0
  • 1
  • 6
  • 14
  • 34
    Total

Wichtige Daten

  • Geplante Eröffnung der Skisaison: 19/11/2016
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr: 182
  • Geplantes Ende der Skisaison: 23/04/2017
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage: 163
  • Jahre seit Eröffnung: 55
  • Durchschnittlicher Schneefall: 762cm

Pistenangebot

  • Grüne Pisten

    11%

  • Blaue Pisten

    31%

  • Rote Pisten

    24%

  • Schwarze Pisten

    34%

  • Pisten

    187

  • Snowparks

    4

  • Längste Abfahrt

    6 km

  • Befahrbare Fläche

    1177 ha

  • Künstlich beschneite Pisten

    219 ha

Powderalarme in Breckenridge

0 CM
Letzte 24 Stunden
Verpasse keinen Powderalarm! Melde dich an!

Bewertungen Skigebiet Breckenridge

  • GermanBreckFan


    • 5
    16. November 2014

    Bewertung

      Seit 18 Jahren fahre ich dort Ski und bin immer noch extrem begeistert.
     
?

Ihr kennt Breckenridge?

Wir sind auf deine Meinung gespannt - gib uns deine Bewertung!

Tourismusbüro

Werbung

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Live Cam

Werbung

News aus dem Skigebiet

Alle anzeigen

Ein epischer Skipass: Vails Epic Pass nun auch in vier europäischen Skiregionen gültig - ©Vail Resorts

Ein epischer Skipass: Vails Epic Pass nun auch in vier europäischen Skiregionen gültig

Mit dem größten amerikanischen Verbund-Skipass, dem Epic Pass von Vail Resorts, wird man im Winter 2016/2017 auch in vier Top-Skigebie... Mehr

Hotel in Breckenridge

 
Preise vergleichen

Werbung