Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Französischer Jura, Frankreich, Doubs, Jura, Europa (gesamt), Mittelgebirge

Beschreibung

Im Herzen des Juras, unmittelbar an der Schweizer Grenze, liegt Metabief im Gebirgszug Haut Dobs. Es bildet sich eine herrliche Bergkulisse, denn von den bewaldeten Hügeln des Juras hat man immer den Alpenhauptkamm mit seinen schroffen und verschneiten Spitzen im Hintergrund. Metabief (900 Meter über dem Meer) ist der größte und am tiefsten gelegene Ort, der das Skigebiet unter dem Mont d’Or (1460 Meter), dem goldenen Berg, erschließt. Das Gebiet erstreckt sich vor allen in Wäldern.

Das Skigebiet am Mont d’Or umfasst insgesamt 33 Pisten, die mit 20 Liftanlagen erschlossen werden. 36 Pistenkilometer ergeben sich so, die in allen Schwierigkeitsgraden Hänge zu bieten haben. Es gibt auch zwei Snowparks im Gebiet – einen für Anfänger und einen für erfahrenere Freeskier. Der Ort ist übrigens bei Käseliebhabern sehr beliebt und so gehört ein Raclette oder Fondue zu einem guten Skitag in Metabief Mont d’Or einfach dazu. 

 

Höhe Skigebiet

  • 1460m
    Berg
  • 560m
    Höhenunterschied
  • 900m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 6
  • 0
  • 13
  • 20
    Total

Werbung

Pistenplan

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende20.12.201915.03.2020
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr
    105
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage
    105
  • Jahre seit Eröffnung
    66

Pisten und Lifte

  • Anfängerpisten

    29%

  • Blaue Pisten

    36%

  • Rote Pisten

    25%

  • Schwarze Pisten

    9%

  • Pisten

    35

  • Pistenkilometer

    37.1 km

  • Snowparks

    5

  • Nachtskilauf

    2 ha

  • Nachtskilauf

    1.2 km

  • Längste Abfahrt

    4.2 km

  • Befahrbare Fläche

    38 ha

  • Beschneibare Pistenfläche

    13 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    10.5 km

Werbung

Werbung

Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Métabief Mont d'Or in dein Mail-Postfach!

Adresse

Bergbahn