Deutsch

Skigebiete Marken

Auch in Marken, der mittelitalienischen Region zwischen Meer und Gebirge, zwischen Adria und Apennin, gibt es viele Möglichkeiten zum Wintersport.

Im Winter stehen dem Skiurlauber die Skigebiete Sassotetto (Sarno), Pintura (Bolognola), Frontignano (Ussita) and Monte Prata (Castel Sant'Angelo sul Nera) zur Auswahl, die alle über hochmoderne Skilifte verfügen.

Die Pisten für die Skifahrer sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt und variieren in der Länge. Auch Skilanglauf kann man in den zahlreichen Loipen ausüben. Wenn die Winterzeit vorbei ist, kann man in den schönen Bergen der Region auch wandern gehen oder Mountainbike fahren.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung