Deutsch

Skigebiete Uri

Karte Uri

Skifahren und Skigebiete in Uri



Der kleine Kanton Uri in der Schweiz hat nur knapp 40.000 Einwohner und nur ein paar wenige Skigebiete zu bieten. Uri erstreckt sich vom Vierwaldstättersee im Norden bis zum Gotthardpass im Süden. Das größte Skigebiet ist mit Abstand die Skiarena Andermatt-Sedrun, die sich im Süden des Kantons vom Gemsstock über Nätschen-Gütsch und Sedrun-Oberalppass bis nach Disentis (Graubünden) erstreckt. Die weiteren Skigebiete im Kanton Uri sind allesamt kleine Familienskigebiete, so zum Beispiel Attinghausen-Brüsti, Altdorf-Eggberge, Gitschenen oder Haldi.
0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung