Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Deutsch

Skigebiete Achensee/Tirol

Karte Achensee

Skiurlaub am Achensee: Kleine Skigebiete mit viel Charme


Der wunderschöne Achensee liegt ganz im Norden Tirols zwischen dem Karwendelgebirge im Westen und den Brandenberger Alpen im Osten. Tirols größter See zieht sich in einer Länge von 8,4 Kilometern auf einer Höhe von 929 Metern von Norden nach Süden und gilt als beliebtes Urlaubsziel im Sommer wie im Winter. Im Sommer ist der Achensee bekannt für seine sehr gute Wasserqualität und tolle Wassersportmöglichkeiten, im Winter bieten Achenkirch, Maurach und Pertisau, die drei größten Orte am Achensee, drei interessante Skigebiete. Zudem kann man im Skiurlaub am Achensee ein großes Angebot an Langlaufloipen und Winterwanderwege entdecken.

Die Skigebiete am Achensee bieten etwa 50 Pistenkilometer und für jeden Skifahrertyp die richtige Piste. Skifahren kann man an den Hochalmliften Christlum bei Achenkirch, wo es einige anspruchsvolle Pisten, aber auch viele Familienangebote gibt. Diese findet ihr auch in Maurach, wo euch die Rofanseilbahn vom Ortsrand bis auf 1840 Meter Höhe bringt. Dort erwarten euch zwei 2er-Sessellifte und drei Schlepplifte, aber auch ein großes Kinderland mit Übungsgelände. In Pertisau schließlich am südwestlichen Seeende bieten sich am Zwölferkopf ebenfalls perfekte Bedingungen für Ski-Anfänger und Fortgeschrittene.

Über mehr als 200 Kilometer Länge erstreckt sich das Netz an Langlaufloipen, das man am Achensee findet. Alle Schwierigkeitsgrade an Loipen sind dabei vorhanden, besonders jedoch einfache. Bei Pertisau und Achenkirch ist für das Langlaufgebiet eine Beschneiungsanlage vorhanden. Darüber hinaus hat der Winterurlaub in Achensee diverse Rodelbahnen (oftmals mit abendlicher Beleuchtung), 150 km Winterwanderwege sowie Möglichkeiten zu Pferdeschlittenfahrten ebenso wie zum Snowtubing zu bieten.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Werbung

Werbung

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation