Isergebirge Skigebiete

Das Isergebirge (Jizerské hory) ist eines der ältesten geschützten Regionen in Tschechien. Es ist im Norden Tschechiens gelegen zwischen den Städten Liberec, Frýdlant, Nové Město pod Smrekom, Kořenov, Tanvald, Jablonec nad Nisou. Zum Osten hin reicht es auch noch nach Polen. Die höchste Erhebung im Isergebirge im tschechischen Teil ist die Tafelfichte (Smrk) mit 1124m Höhe. Im Winter gibt es im Isergebirge hervorragende Wintersportmöglichkeiten. Hier sind gute Pisten für Ski Alpin und auch exzellente Loipen für den Skilanglauf im Angebot. Auch Wandern bietet sich im Isergebirge an. Für Skifahrer besonders geeignet ist das Skigebiet Tanvaldský Špičák, welches schon oft Austragungsort von Skirennen war.

Skiinfo Besucherliebling

Die besten Skigebiete

Preis / Leistung

Ein Skigebiet mit Pisten für jeden Ski-Typen, einer Nähe zu Unterkünften, Aprés-Ski Aktivitäten und guter Skischule. Perfekte Bedingungen für einen super Winterurlaub.

Isergebirge Skigebiets FAQ

Das Isergebirge (Jizerské hory) ist eines der ältesten geschützten Regionen in Tschechien. Es ist im Norden Tschechiens gelegen zwischen den Städten Liberec, Frýdlant, Nové Město pod Smrekom, Kořenov, Tanvald, Jablonec nad Nisou. Zum Osten hin reicht es auch noch nach Polen. Die höchste Erhebung im Isergebirge im tschechischen Teil ist die Tafelfichte (Smrk) mit 1124m Höhe. Im Winter gibt es im Isergebirge hervorragende Wintersportmöglichkeiten. Hier sind gute Pisten für Ski Alpin und auch exzellente Loipen für den Skilanglauf im Angebot. Auch Wandern bietet sich im Isergebirge an. Für Skifahrer besonders geeignet ist das Skigebiet Tanvaldský Špičák, welches schon oft Austragungsort von Skirennen war.
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.