New Mexico, Angel Fire

Schneebericht und aktuelle Schneehöhen aus dem Skigebiet Angel Fire Resort

Der Angel Fire Resort Schneebericht für 05. Mär ist eine 79cm Basistiefe mit 7 von 7 Liften geöffnet. Bitte beachte, dass die Skibedingungen und der Schneefall in Angel Fire Resort direkt aus dem Skigebiet stammen und nur während der offiziellen Öffnungszeiten der Skisaison aufgezeichnet werden.
Angel Fire ResortGeöffnet

Letzter Schneefall

      
0cm0cm0cm0cm0cm0cm

Tal

79cm
Fester Neuschnee

Mittelstation

81cm
Präparierter Schnee

Berg

84cm
Präparierter Schnee
Lifte in Betrieb
7/7 in Betrieb
Pisten in Betrieb
75/81 in Betrieb
Grüne Pisten Offen
17/18
Blaue Pisten Offen
45/45
Rote Pisten Offen
13/18
Acres Open
94%
Langlauf Offen
12 km
Gespurte Langlaufloipen
12 km
Langlauf klassisch
12 km

Resort Overview

hero
15. Dez
Vsl. Saisonstart:
24. Mär
Vsl. Saison bis:
Mit dem amerikanischen Bundesstaat verbinden wir auf den ersten Blick nicht unbedingt Skifahren, hat man das Gebiet doch eher als trockene, wüstenähnliche Gegend im Kopf. Aber man kann in den dortigen Rockies auch ausgezeichnet Skifahren. Angel Fire ist ein kleines Dörfchen im Norden New Mexicos das über ein ausgezeichnestes Skigebiet mit demselben Namen verfügt. In den USA hat sich Angel Fire als ein tolles Gebiet etabliert. Das Skigebiet erstreckt sich über mehr als 200 Hektar und beginnt auf über 2600 Meter und erreicht am höchsten Punkt 3254 Meter Seehöhe: da ist das Höhentraining gleich inklusive. Aufgrund der Lage weit im Süden setzt man, trotz der hohen Lage auch auf intensiven Einsatz von Kunstschnee. Sieben Liftanlagen erschließen das weite Terrain und ein weiterer Berg soll zukünftig ins Skigebiet eingebunden werden. Es gibt einige Pisten für Anfänger, 50 Prozent der Pisten sind aber als „rote“ Pisten deklariert. Dazu kommen dann noch einige Pisten für Fortgeschrittene und Experten (die Amerikaner unterscheiden bei den Schwarzen Pisten in diese beiden Kategorien). Trotz der Höhenlage liegt das gesamte Skigebiet im Wald, und es gibt ein ausgewiesenes Gebiet in dem „Tree-Skiing“ erlaubt ist. Dazu kommen zwei Funparks für die Free-Skier und auch eine permanente Rennstrecke. Typisch amerikanisch ist, dass man neben dem Skifahren auch ein Angebot für Schneemobile-Fahren vorfindet. Auch andere Wintersportarten können natürlich betrieben werden. Im Sommer ist Angel Fire übrigens ein beliebtes Mountainbike-Eldorado.

Plane Deine Reise

Benachbarte Orte und Regionen

Copyright ©1995-2024 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.