Val Gardena - Gröden Pistenplan

Pistenplan Val Gardena - Gröden

Mit der Panoramakarte des Skigebiets Val Gardena - Gröden entdeckst du alle Lifte, Pisten, Restaurants und Hütten auf einen Blick. Mit einem Klick auf den Pistenplan wird das Bild in der größten Auflösung angezeigt.
Val Gardena - Gröden resort's trail map

Skifahren im Skigebiet Val Gardena - Gröden

 

Gröden bietet ein unglaublich vielseitiges und charmantes Skigebiet. Mit dem Skipass Dolomiti Superski können alle Aufstiegsanlagen der Dolomiten genutzt werden – das sind 500km verbundene Pisten rund um den Sellastock und insgesamt 1.220km Pisten in 12 Regionen. Flache und steile Pisten, leichte und extreme Abfahrten, moderne Liftanlagen, romantische Alpenhütten - es warten viele Angebote und Überraschungen auf euch!

 

Egal, von welcher Ortschaft (St. Ulrich, St. Cristina, Wolkenstein) man in das Skigebiet von Gröden einsteigt, das Angebot ist überwältigend groß. Da bedarf es vor dem Skitag auf jeden Fall etwas Planung, damit man nicht plötzlich am Ende des Tages ganz am anderen Ende des Skigebietes steht. Trotz der extrem sonnigen Lage ist Schneesicherheit in Gröden übrigens die gesamte Saison über garantiert, denn 98 % (!) der Pisten können mit technischem Schnee versorgt werden.

 

Genussvolle Abfahrten erwarten euch auf der Nordseite des Grödner Tals: Von St. Christina fährt man mit der Seilbahn hinauf zum Col Raiser und freut sich oben auf der Terrasse des Hotels bei der Bergstation über die sensationelle Aussicht auf Langkofel, Plattkofel und Sella. Eine gute Gelegenheit für einen Espresso, bevor es dann mit dem Sessellift weiter bergauf bis zur Seceda auf 2518 m geht. Hier startet nun die Abfahrt La Longia hinunter nach St. Ulrich. Mit Blick hinüber zum Langkofel und zur Sella genießt man die ersten Schwünge auf dem weiten offenen Hang auf dem Corona Plateau, wechselt dann scharf rechts ins idyllische Val Cuca und ins Annatal. Auf dem schmalen Piste durch das Annatal sei noch der Einkehrschwung bei der Annatal Hütte empfohlen. Für die Einheimischen ein Muss. Die Wirtin hat sich als Gag eine Bank aus acht beheizten Liftsesseln bauen lassen. Ein stilgerechter Platz zum Entspannen. Danach sind es nur noch ein paar Kurven bis nach St. Ulrich.

 

Auf der anderen Seite des Tales geht es von St. Ulrich hinauf zur Seiser Alm, wo euch viele blaue und rote Pisten erwarten - ideal für Einsteiger und Genießer. Wer es sportlicher mag, der stürzt sich am Nordhang von St. Christina/St. Cristina die Saslon hinunter oder macht sich von Wolkenstein am Morgen auf, um die Sellaronda in Angriff zu nehmen. Die Sellaronda – auch unter dem Namen Sellarunde bekannt – ist ein Rundweg, der euch einmal rund um das Sellamassiv führt. Egal, ob man im oder gegen den Uhrzeigersinn fährt, die Strecke von 40km (24km werden davon mit Seilbahnen zurückgelegt) gilt als wunderschön und ist auch von durchschnittlichen Skifahrern gut zu bewältigen. Man sollte allerdings nicht zu spät starten, den einige Stunden braucht man für die Sellaronda auf jeden Fall.

 

Snowparks in Gröden

 

Das Freestyle-Zentrum in Gröden liegt am Piz Sella am Fuße des Langkofels, in der Nähe von Wolkenstein. Hier findet ihr den Snowpark Sassolungo sowie den Funpark Sassolungo, welche unter anderem mit einem großen Kicker samt mehreren unterschiedlichen Sprüngen, einem Boardercross und einem schneckenförmigen Schneetunnel ausgestattet sind. Eine perfekte Spielwiese für Anfänger und Familien sowie für den professionellen Boardercrosser. Den Snowpark Sassolungo erreicht man mit dem 8er Sessellift mit Kuppel Gran Paradiso, den Funpark Sassolungo mit dem 6er Sessellift mit Kuppel Comici I.

 

Weitere actionreiche Einrichtungen in Gröden sind die Funslope Selva direkt an der Sellaronda und mit den Schleppliften Risaccia I und II erreichbar sowie der Snowpark Furdenan in St. Ulrich, der sich vor allem an die kleinen Skigäste richtet.

Betriebszustand: Geschlossen

N.A./52 km
Blaue Pisten Offen
N.A./105 km
Rote Pisten Offen
N.A./18 km
Schwarze Pisten Offen

Plane Deine Reise

Übersicht der Pisten

40%
Grüne Pisten
47%
Blaue Pisten
7%
Rote Pisten
7%
Schwarze Pisten
168
Gesamte Pistenanzahl
175 km
Gesamte Pistenanzahl
10.5 km
Längste Abfahrt
175 km
Befahrbare Fläche
181 km
Schneekanone
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.