Tirol

Muttereralm Bewertungen

Bewertungen für das Skigebiet Muttereralm

Hier findest du die Bewertungen für das Skigebiet Muttereralm, die unsere Skiinfo-Nutzer abgegeben haben. Wenn du das Skigebiet selbst bewerten möchtest, fülle bitte möglichst viele Felder aus. Du kannst verschiedene Kategorien wie Familienfreundlichkeit, Pistenqualität, Snowpark oder das Aprés-Ski bewerten und bis zu fünf Sterne vergeben. Außerdem findest du hier die bisher von anderen Skifahrern abgegebenen Bewertungen - vielleicht helfen sie dir auf der Suche nach dem perfekten Skigebiet.

Bewertungen für das Skigebiet Muttereralm

Gesamt:

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Skiinfo nutzt einen Algorithmus um die Gesamtbewertung eines Skigebietes aus vielen uns vorliegenden Faktoren zu ermitteln. Dazu zählen unter anderem auch generelle Fakten zum Skigebiet, die Bewertung der Redaktion, aber natürlich auch die Bewertungen der Leser. Bei User-Bewertungen fallen neuere Bewertungen mehr ins Gewicht als Bewertungen, die mehrere Jahre alt sind.
Pistenqualität
Familien
Après-Ski

Alle Bewertungen

Zuletzt hinzugefügt

anonymous_d_248805

Für die Größe des Skigebietes sind die Preise enorm, 35 Euro für einen Tagesskipass, selbst Kinder bezahlen über 20 Euro, da sind andere Skigebiete familienfreundlicher. Pisten gibt es allerdings ein paar schöne zum Üben für Anfänger, für gute Skifahrer gibt es kaum steilere Hänge. Schade, dass man nicht nach Axams rüberliften kann, eine Verbindung täte der Skiregion gut - dann wären die Preise vielleicht auch gerechtfertigt.... Vollständige Bewertung
vor 3 Jahren

Die Mutterer Alm direkt oberhalb von Innsbruck wurde zur Saison 2005/2006 wieder eröffnet. Von den beiden kleinen Orten Mutters und Götzens führt jeweils eine 8er-Gondelbahn ins Skigebiet. Dort befindet sich noch ein 4er Sessellift, der die Skifahrer auf 1805m und den höchsten Punkt im Skigebiet bringt. Von dort oben hat man ein schönes Panorama auf Innsbruck und die gegenüberliegende Nordkette. Leider ist das Skigebiet sehr klein, die Talabfahrten eher flach. Die Piste am 4er Sessellift ist als schwarz gekennzeichnet, ist aber leider auch eher kurz. Skianfänger finden hier oben sehr gutes Gelände zum üben. Ein Übungsschlepplift bei der Bergstation der 8er Gondelbahn von Mutters bedient einen sehr schönen Hang. Auch ein Kinderland ist vorhanden. An der Talstation Götzens besteht die Möglichkeit mit dem Skibus weiter in das Skigebiet Axamer Lizum zu fahren. Leider sind die beiden Gebiete nicht lifttechnisch miteinander verbunden, obwohl sie direkt nebeneinander liegen. Von der Lizum aus kann man über den Sessellift Birgitzköpfl wieder zurück mit den Skiern in die Mutterer Alm fahren. Sehr empfehlenswerte Skirunde! ... Vollständige Bewertung
wenig Leute im Skigebiet, mode...
klein, flache Pisten, in schne...
vor 12 Jahren
Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet

Bewertung abgeben

Teilt uns Eure Meinung zu diesem Skigebiet mit! Was hat Euch gefallen? Was nicht? Wir freuen uns auf Euren Input!

Anfänger
Fortgeschritten
Profi
Pistenqualität
Familien
Après-Ski
Snowpark
Gesamtbewertung

Welche Bewertung möchtest Du dem Skigebiet geben?

Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.