Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Val di Sole, Italien, Europa, Trentino, Europa (gesamt), Val di Sole, Skirama Dolomiti Adamello-Brenta

Beschreibung

Das Skigebiet Folgàrida Marilléva ist ein Zusammenschluss aus den beiden Dörfern Marilléva und Folgàrida. Beide Dörfer liegen im Val di Sole und bieten insgesamt 62 Pistenkilometer. Marilléva ist das etwas tiefergelegene Dorf. Das Skigebiet selbst erstreckt sich über beachtliche 819 Höhenmeter.

Das Pistenbild dominieren mittelschwere, rote Pisten. Dennoch finden sich in Folgàrida Marilléva auch Pisten für Anfänger/-innen und Profis. Die 1,8 Kilometer lange "Nera Folgàrida"-Abfahrt gehört zu den schwersten Pisten des Gebietes und wartet mit einigen Herausforderungen auf. Besonders beeindruckend sind auch die Flutlichtpisten. Sowohl in Marilléva, als auch in Folgàrida befinden sich Flutlichtanlagen.

Für die Snowboarder unter euch gibt es in Folgàrida Marilléva einen Snowpark. Dorthin, sowie zu den Pisten, bringen euch die insgesamt 26 Liftanlagen. Besonders jedoch das Dorf Folgàrida zeichnet sich durch seine kurzen Wege zu den Pisten aus. In Marilléva hingegen habt ihr die Möglichkeit euch beim Paragliden, Reiten oder Tennis spielen auszuprobieren.

Höhe Skigebiet

  • 2040m
    Berg
  • 770m
    Höhenunterschied
  • 1270m
    Tal

Liftanlagen

  • 7
  • 0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 3
  • 5
  • 5
  • 25
    Total

Werbung

Pistenplan

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende01.12.201814.04.2019

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    49%

  • Rote Pisten

    32%

  • Schwarze Pisten

    20%

  • Pisten

    41

  • Pistenkilometer

    63 km

  • Snowparks

    1

Bilder & Videos: Folgàrida - Marilléva

Werbung

Werbung

Adresse

Bergbahn

Bekomme Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Folgàrida - Marilléva in dein Mail-Postfach!

Werbung