Abruzzen

Campo Felice - Rocca di Cambio Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 9für Anfänger in Europa
Top 9für Anfänger in Italien
Top 2Ski für Fortgeschrittene in Abruzzen
Alle Bewertungen

Beschreibung

Campo Felice ist ein Skigebiet in der Provinz L'Aquila in den Abruzzen, gelegen in der Gebirgskette zwischen den Bergen Magnola, Sirente und Velino Es gehört zu einem der größten Skigebiete Zentral- bzw. Süditaliens, dem Tre Nevi. Von der Spitze des Monte Retonto ist u.a. über das Gran-Sasso-Massiv sowie der Gebirgskette Sirente-Velino eine einzigartige wunderschöne Landschaft zu bewundern. Die Region wird außerdem aufgrund ihrer Nähe zu Rom (ca. 110 km) sowie des Naturparks Sirente-Velino sehr geschätzt.

Das Skigebiet erstreckt sich auf einer Höhe von 1377m (Tal) bis 2064m (Monte Rontondo) und bietet insgesamt 32 Pistenkilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Den Großteil bilden Pisten im mittelschweren Bereich. Der Wasserbedarf der rund 250 Schneekanonen wird von einem natürlichen Becken auf 1700m gedeckt. Campo Felice verfügt über 14 verschiedene Lifte und einen Snowpark findet man hier ebenfalls.

Plane Deine Reise

Campo Felice - Rocca di Cambio Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

6cm
4cm
3cm
2cm
0cm
0cm
Dez
5cm
Jan

Übersicht der Pisten

25%
Blaue Pisten
54%
Rote Pisten
21%
Schwarze Pisten
24
Gesamte Pistenanzahl
30 km
Gesamte Pistenanzahl
2 km
Längste Abfahrt
30 km
Befahrbare Fläche
20 km
Schneekanone

Liftanlagen: 15

5
Sessellift: 4 Sitze
4
Sesselllift: 2 Sitze
6
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2064m
Berg
544m
Gefälle
1520m
Tal

Wichtige Daten

11 Dezember, 202111.12.2021
Vsl. Saisonstart:
03 April, 202203.04.2022
Vsl. Saison bis:
120
Geplante Anzahl offene Tage
105
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
53
Jahre seit Eröffnung:
110cm
Durchschn. Schneefall

Kontaktinformationen

Campo Felice - Rocca di Cambio

via Duca degli Abruzzi, 2

67047 Rocca di Cambio (AQ), Abruzzo

Italy

Copyright ©1995-2022 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.