Ovindoli Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 9für Anfänger in Europa
Top 9für Anfänger in Italien
Top 1der besten Snowparks in Abruzzen
Alle Bewertungen

Ovindoli ist ein Skigebiet in der Provinz L'Aquila in den Abruzzen. Es befindet sich im Naturpark Sirente - Velino, an den Hängen des Monte Magnola. Zusammen mit dem Campo Imperatore und dem Campo Felice bildet der Monte Magnola das Skigebiet Tre Nevi. Die Region bzw. der Naturpark bietet auch außerhalb der Wintersaison reichlich Angebote, z.B. kann man hier einzigartige Tiere, wie Braunbären, Wölfe, Bussarde oder Hirsche bewundern.

 

Dank ihrer  Seehöhe von 1500-2050 Metern und der Lage genießt die Region konstanten und reichlich vorhandenen natürlichen Schneefall. Mit seinem breiten und Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und der 30 Pistenkilometer, ist Ovindoli eines der berühmtesten Skigebiete der zentralen Apennin. Auch Langlauffreunde kommen hier, bei den längsten Loipen Italiens, auf ihre Kosten. Snowboarder können sich im außergewöhnlichen Snowpark inkl. Halfpipe, Slopestyle, Jibben etc. austoben. Insgesamt können Wintersportler auf 14 Lifte zurückgreifen.

Plane Deine Reise

Ovindoli Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Schneefall (gesamt):

cm
cm
cm
cm
cm

Übersicht der Pisten

28%
Blaue Pisten
36%
Rote Pisten
36%
Schwarze Pisten
21
Gesamte Pistenanzahl
25 km
Gesamte Pistenanzahl
25 km
Befahrbare Fläche
6 ha
Schneekanone

Liftanlagen: 11

1
Gondeln & Sesselbahnen
2
Sessellift: 6 Sitze
3
Sessellift: 3 Sitze
5
Tellerlift

Höhe Skigebiet

2056m
Berg
551m
Gefälle
1505m
Tal

Wichtige Daten

27 November, 202127.11.2021

Vsl. Saisonstart:

18 April, 202218.04.2022

Vsl. Saison bis:

N.A.

Geplante Anzahl offene Tage

N.A.

Anzahl offene Tage (Vorjahr)

1959

Jahre seit Eröffnung:

0cm

Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2021 Mountain News Corporation. Alle Rechte vorbehalten.