Deutsch
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Andorra, Europa, Europa (gesamt)

Beschreibung

Seit seinem Zusammenschluss mit Soldeu 2003 ist Grandvalira das größte zusammenhängende Skigebiet der Pyrenäen. Unter den 118 Pisten des fast 2000 Hektar großen Areals findet jeder die passende Abfahrt für sich. Die 6 Orte des Gebiets – Encamp, Canillo, El Tarter, Soldeu, Grau Roig und Pas de la Casa – sind per Lift verbunden, sodass all ihre Pisten mit nur einem Skipass gefahren werden können. Die Resorts haben alle einen unterschiedliches Angebot: Gebiete von Canillo und Soldeu bieten Anfängern die meisten Möglichkeiten, während sich Grau Roig und Pas de la Casa eher für erfahrene Skifahrer und Boarder eignen. El Tarter ist vielleicht das abwechslungsreichste Gebiet und erste Wahl für Freerider und Extremsportler.

Grandvalira ist allerdings kein reines Resort für Adrenalinjunkies und Experten - und die Pisten dementsprechend angelegt: Eine rote Piste in Grandvalira entspricht in französischen Gebieten oft nur einer blauen Markierung. Trotzdem müssen sich auch Könner in Grandvalira nicht langweilen - die Avet (Soldeu) zum Beispiel, ist auch für Experten eine Herausforderung; und die Strecke Antenes - Pitu Figueras (Grau Roig) bietet euch auf 900m Länge ganze 200m Höhenunterschied. Grandvalira möchte 2015 hier die Weltmeisterschaften im Speed-Riding ausrichten, die Piste wird also laufend optimiert und garantiert euch so maximalen Fahrspaß.

Nachteulen und Partylöwen werden sich in Soldeu oder Pas de la Casa – der „Partyhauptstadt der Pyrenäen“ - am wohlsten fühlen: Hier locken unzählige Restaurants, Bars und Diskotheken!


Powder Day
Auch wenn es nicht übermäßig viele schwarze Pisten gibt, können Freerider sich über reichlich Möglichkeiten im Backcountry freuen. Der Encampadena Lift bringt euch zu 3 Freeride Areas auf dem EL Tarter - Canal d’Encampadena, Canal de Solanelles und Bosc de Cornella. Für lauffaule Off-Piste Freaks besonders toll: An einigen Tagen bringt euch eine Pistenraupe zum Pic d’Encampadena, von da könnt ihr dann bis runter zur Riba Escorbaxada den frischen Powder genießen. Wenn euch das immer noch nicht reicht, gibt es am Grau Roig auch noch die Pic Blanc Freeride Zone. Außerdem: Die meisten Skifahrer in Grandvalira sind Anfänger, Familien und Fortgeschrittene – selbst Tage nach dem Schneefall könnt ihr hier also oft noch unberührten Powder genießen.


Für Familien und Einsteiger
450 Skilehrer und 7 Skischulen – das Grandvalira ein Familienresort ist, zeigt sich auch in seinem Angebot für Anfänger. Skikindergärten gibt es in El Tarter, Grau Roig, Pas de la Casa und auch in Soldeu; in Canillo gibt es außerdem ein großes Übungsgelände extra für die kleinen Gäste: das Canillo Junior Areal. Mit dem Canillo Lift gelangt man außerdem zum Forn Valley: Einer der schönsten Ecken in ganz Andorra.

Tolle Übungsgelände für Anfänger im Allgemeinen finden sich in Grandvalira aber nicht nur am Fuße des Berges: Das Areal bei Espiolets direkt an der Gipfelstation der Gondel in Soldeu, sowie ein weiteres kleines Anfängergelände an der Riba Escorbaxada (Soldeu) bieten wunderbare leichte Abfahrten vor traumhafter Kulisse. Teppichlifte innerhalb dieser Gebiete erleichtern den Einstieg in den Wintersport noch weiter. Sobald sie sich aus den Übungsbereichen herauswagen, finden Anfänger viele großzügig angelegte und gut präparierte Pisten, insbesondere auf dem Soldeu und dem Grau Roig. Doch die Berge bietet nicht nur etwas für Anfänger: Auch für fortgeschrittene Fahrer gibt es genügend steile Pisten oder Snowparks, sodass keine Langeweile aufkommt. Das Espiolets-Gebiet bietet beispielsweise viele Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und Möglichkeiten um Neues auszuprobieren - ohne allzu viele einschüchternde, sehr schwierige Abfahrten. Mittig in den steileren Abschnitten der Pisten aufgestellte Netze der Pistenaufsicht sorgen außerdem dafür, dass das Tempo nicht zu hoch wird. Pistenrowdies werden so wirksam abgeschreckt.

3 Adventure Centers in Grau Roig, El Tarter und Pas de la Casa sorgen mit vielen verschiedenen Angeboten dafür, dass auch abseits der Piste keine Langeweile aufkommt.


Parks & Pipes
Für Freestyler lässt Grandvalira keine Wünsche offen: El Tarter hat Adrenalinjunkies mit seinem Snowpark, Buckelpisten und der Freestyle-Academy am Meisten zu bieten. Grandvalira bietet euch allerdings noch viel mehr! Die insgesamt 4 Snowparks sind über das gesamte Gebiet verteilt. Im Xavi Park (Grau Roig) und dem Isards Park (Pas de la Casa) finden sich Features und Kicks für jedes Level, wobei der Isards Park den Könnern mehr Herausforderungen bietet. Den Isards Park erreicht ihr mit einer extra „Freeride Line“, an der ihr euch aufwärmen könnt, bevor ihr richtig loslegt. Ein besonderes Highlight ist jedoch der Sunset Park (Peretol): Wenn ihr euch tagsüber noch nicht ausgepowert habt, findet ihr hier bis tief in den Abend 3 verschiedenen Strecken mit Kickers und Rails, sowie einen Airbag, an dem ihr neue Tricks in Ruhe ausprobieren könnt. Der Park ist während der Saison täglich bis 21:00 geöffnet, kann aber mit dem normalen Tagespass benutzt werden.


Anreise
Grandvalira kann von verschiedenen Flughäfen aus gut erreicht werden: Gute Optionen sind die internationalen Flughäfen von Toulouse (195 km) und Barcelona (200km) - die Shuttledienste Euroline und Novatel bedienen diese Strecke regelmäßig. Shuttles von Montmantell hingegen bringen euch von den Flughäfen Girona (260km) und Reus (240km) schnell und sicher ins Resort.

Höhe Skigebiet

  • 2822m
    Berg
  • 930m
    Höhenunterschied
  • 1710m
    Tal

Liftanlagen

  • 5
  • 0
  • 10
  • 8
  • 10
  • 0
  • 2
  • 27
  • 62
    Total

Werbung

Pistenplan

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende01.12.201922.04.2019
  • Anzahl der geöffneten Tage im Vorjahr
    140
  • Jahre seit Eröffnung
    62
  • Durchschnittlicher Schneefall (Jahr)
    549cm

Pisten und Lifte

  • Anfängerpisten

    16%

  • Blaue Pisten

    38%

  • Rote Pisten

    30%

  • Schwarze Pisten

    17%

  • Pisten

    128

  • Pistenkilometer

    210 km

  • Snowparks

    3

  • Befahrbare Fläche

    1926 ha

  • Beschneibare Pistenfläche

    276 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    126 km

Bilder & Videos: Grandvalira

Werbung

Werbung

Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Grandvalira in dein Mail-Postfach!

Adresse