Gressoney-La-Trinité - Monterosa Ski Skigebiet

Skigebiete in Europa und der Welt | Finde deine Skigebiet
Top 1Familien-Skigebiet in Aostatal
Alle Bewertungen

Beschreibung

Gressoney La Trinité (1637m) befindet sich im Herz des Skigebietes Monterosa Ski. Von hier aus können unsere Gäste nach Ayas-Valley (Champoluc) und Sesia-Valley (Alagna) gelangen, indem Sie den Bettaforca-Pass und den Salati-Pass überqueren. La Trinité bietet 8 Skilifte, von denen vier zwischen dem Ortszentrum und dem Dorf Staffal verkehren und einen schnellen Transport zwischen den verschiedenen Skigebieten garantieren. Die Pisten haben verschiedene Schwierigkeitsgrade und sind alle mit Schneekanonen ausgestattet. In Gressoney La Trinité besteht die Möglichkeit für Höhentrainung entlang einer 3,5 km langen Strecke entlang des Ufers vom See Gabiet.

Plane Deine Reise

Gressoney-La-Trinité Unterkunft

Beste Zeit zum Skifahren

Durchschn. Schneefall

58cm
36cm
24cm
12cm
22cm
40cm
Nov
41cm
Dez
48cm
Jan
32cm
Feb
35cm
Mär

Übersicht der Pisten

10%
Blaue Pisten
75%
Rote Pisten
15%
Schwarze Pisten
20
Gesamte Pistenanzahl
34.1 km
Gesamte Pistenanzahl
5.5 km
Längste Abfahrt
34.1 km
Befahrbare Fläche
60 km
Schneekanone

Liftanlagen: 10

1
Sessellift: 4 Sitze
1
Sesselbahn: 3 Sitze
2
Sesselllift: 2 Sitze
6
Schlepplifte

Höhe Skigebiet

3275m
Berg
1637m
Gefälle
1638m
Tal

Wichtige Daten

03 Dezember, 202203.12.2022
Vsl. Saisonstart:
23 April, 202323.04.2023
Vsl. Saison bis:
141
Geplante Saisondauer (Tage)
N.A.
Anzahl offene Tage (Vorjahr)
23
Jahre seit Eröffnung:
0cm
Durchschn. Schneefall
Copyright ©1995-2022 Mountain News LLC. Alle Rechte vorbehalten.