Handschuhgröße ermitteln: Größentabelle mit Anleitung

Magazine Ausrüstung Handschuhgröße ermitteln: Größentabelle mit Anleitung

Handschuhe müssen immer richtig sitzen. Doch wie kannst du deine Handschuhgröße ermitteln? An welchen Stellen fängst du am besten an? Wie werden die Zahlen dann in die Größe umgerechnet?  Wir geben euch in diesem Artikel einen ausführlichen Überblick, wie ihr immer eure richtige Größe ermitteln könnt. Zudem stellen wir euch eine passende Handschuh-Größentabelle für Herren, Damen und Kinder zur verfügung.

Skiinfo logo

Was benötige ich zum Messen meiner Hände?

Bevor du deine Handschuhgröße ermitteln kannst, muss zu allererst Maß genommen werden und dein Handumfang ermittelt werden. Hierfür verwendest du am besten ein Maßband (Siehe Abb. 1). Solltest du kein Maßband zur Hand haben, kannst du auch einen gewöhnlichen Strick oder eine dicken Schnur verwenden (Siehe Abb. 2). Im Falle der Strick-Variante, brauchst du zusätzlich noch ein Lineal um die genaue Länge ermitteln zu können.

Handschuhgröße ermitteln – Variante Maßband

Handschuhgröße
@Skiinfo.de

Zum Messen des Handumfangs einfach ein Maßband an der breitesten Stelle, Mitter der Hand, herumführen. Achtung: Wirklich die breiteste Stelle der Hand nehmen, ansonsten sind die Handschuhe zu klein. Rechtshänder messen die rechte Hand, Linkshänder entsprechend die linke Hand. Die richtige Stelle befindet sich unterhalb der Ballen und etwas oberhalb des Daumenansatzes. Die Hand sollte zum Messen etwas geöffnet und leicht gebeugt sein. Der Daumen wird bei dem Messvorgang nicht mitgemessen! Das Maßband locker anlegen, aber nicht zu lose. Nach erfolgreichen Messen den Handumfang notieren.

Handschuhgröße ermitteln – Variante Strick

Handschuhgrößen
@Skiinfo.de

Wer kein Maßband zur Hand hat kann einen Strick oder Schnur verwenden. Wie in der Variante Maßband, den Strick an der breitesten Stelle um die Hand legen. Den Finger an die Stelle anlegen, an dem sich der Strick beim herumwickeln überschneidet. Danach kann der Wert mit Hilfe eines Lineals abgelesen werden.

 

Überblick der Handschuhgrößen

Die nachfolgenden Tabellen geben die Normmaße an. Bitte beachten: Handschuhe sind nicht nach deren Größen genormt. Das bedeutet, die Herstellerangaben sind in der Regel nur Richtwerte. Jede Marke gestaltet ihre Modelle immer ein wenig anders als deren Konkurrenz. Aus diesem Grund sind Unterschiede im Schnitt bzw. in der Passform möglich. Hinweis: Größe 8 Damen und Größe 8 Herren sind unterschiedlich in Fingerlänge und Fingerdurchmesser, sowie Handlänge.

1. Handschuh-Größentabelle für Herren

Handumfang in cmHandschuhgrößeInternationale Größe
unter 18bitte in der Tabelle für Damengrößen schauenbitte in der Tabelle für Damengrößen schauen
186,5XS
197S
20,57,5S
228M
238,5M
249L
269,5L
2710XL
2911XXL
Über 31MaßanfertigungMaßanfertigung

2. Handschuh-Größentabelle für Damen

Handumfang in cmHandschuhgrößeInternationale Größe
weniger als 15bitte in der Tabelle für Kindergrößen schauenbitte in der Tabelle für Kindergrößen schauen
154XXS
15,54,5XS
165XS
16,55,5S
176S
186,5M
197M
20,57,5L
228L
238,5XL
249XL
über 25bitte bei Herrengrößen schauenbitte bei Herrengrößen schauen

3. Handschuh-Größentabelle für Kinder

Handumfang in cmHandschuhgrößeInternationale Größe
weniger als 120XXS
121XXS
132XS
143XS
14,53,5S
154S
15,54,5M
165M
16,55,5L
176L
186XL
197XL
über 20bitte bei Erwachsenengrößen nachschauenbitte bei Erwachsenengrößen nachschauen

 

Was, wenn mir keine Handschuhgröße passt?

Wer seine Handschuhgröße mit Hilfe der Tabelle nicht herausfinden kann, kann beim Handschuhkauf eventuell Probleme bekommen. Frauen mit eventuell zu breiten Händen und etwas zu langen Fingern können bei der Suche nach dem perfekten Modell genauso verzweifeln wie Männer mit zu kleinen Händen. Wer zwischen den Zahlen in der Tabelle liegt, sollte nicht zu schüchtern sein, beim Handschuh kaufen auch nach dem jeweils anderen Sortiment zu schauen. Herren mit kleinen, zierlichen Händen, können in der Damenabteilung fündig werden. Frauen hingegen mit sehr kräftigen Händen, können eventuell etwas im Herrensortiment finden. Im übrigen sollten Frauen beim Handschuhkauf auch deren lange Fingernägel mit einkalkulieren. Wer mit der eigenen Handschuhgröße zwischen zwei Werten liegt, kann auf die folgenden Tipps zurückgreifen:

  1. Personen mit langen Fingern, sollten immer den größeren Wert nehmen
  2. Dagegen sollten Personen mit normal langen oder kleinen Fingern, immer die kleinere Auswahl treffen
  3. Wer weite Handschuhe mag, da jene im Winter stets mehr Wärme spenden, sollte sich generell für ein größeres Paar entscheiden.
  4. Wer schwierige und detaillierte Arbeiten absolvieren muss, die motorisches Geschick erfordern, sollte auf die kleinere Größe zurückgreifen.
  5. Aufs Passgefühl achten. Entsteht das Gefühl, der Handschuh sei etwa zu weit oder es wird nicht für ausreichend Griffsicherheit gesorgt, ist die kleinere Größe zu bevorzugen.

 

Handschuhe müssen richtig sitzen

Ob die Handschuhe richtig sitzen, natürlich nur bei einer Anprobe herausgefunden werden. Woran erkennt man aber, ob die Handschuhe richtig sitzen? Hier kommen die Gemeinsamkeiten zwischen Handschuhen und Schuhen in Spiel. Denn genau wie bei Schuhen, dürfen Handschuhe nicht drücken oder scheuern. Bei optimal sitzenden Handschuhen kann problemlos durch den Schaft (Breitencheck) geschlüpft werden. Zudem stoßen die Fingerkuppen vorne nur ganz leicht an, ohne dann beim Durchstrecken auf nennenswerten Widerstand zu stoßen (Längencheck).  Auf Störende Nähte oder Materialien im Handschuh achten, welche sich auf der Haut nicht komfortabel anfühlen. Sollte ein Handschuh keine optimale Bewegungsfreiheit garantieren, kann sogar ein Taubheitsgefühl in den Fingern entstehen.

Eine Optimale Bewegungsfreiheit ist nur dann gegeben, wenn die Länge des Handschuhs mit der Länge der Finger übereinstimmt. Die Finger müssen sich voll spreizen lassen und die Ansätze erlauben ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit.

 

Fazit

Die Handschuhgrößen für Herren, Damen und Kinder werden in den Größen XS bis XXL angegeben oder mit den Zahlen 1 bis 11.

  • Kinderhandschuhe: Kinderhandschuhe reichen von Größe 1 bis 7. Das entspricht einem Umfang von 12 bis 19 cm. Ab Größe 3 gibt es auch Zwischengrößen.
  • Damenhandschuhe: Bei den Damen beginnen die Größen mit einem Umfang von 15,5 cm, was der Größe 4,5 oder XS entspricht. Der größte Umfang sind 24 cm, was die Größe 9 oder XL wäre.
  • Herrenhandschuhe: Ab 17,0 cm Umfang oder Größe 6 sind Herrenhandschuhe im Handel erhältlich. Die größte Größe ist 11, was XXL oder einem Umfang von 29 cm entspricht.
  • Egal ob Skihandschuh oder Gartenhandschuh: Immer verschiedene Größen anprobieren, denn jede Marke legt deren Größen ein wenig anders aus.
  • Handschuhgrößen sind nicht genormt, alle Größen sind nur Richtwerte.

Tipp Online-Kauf: Nicht nur die Hersteller verwenden unterschiedliche Maße, sondern auch das Material kann bei Handschuhen zu Abweichungen führen. Daher sitzen Lederhandschuhe ganz anders als Stoffhandschuhe. Um Fehlläufe zu vermeiden, empfiehlt es sich im Internet mehrere Größen zu bestellen. Dank der heutzutage meist kostenlosen Retouren ist es dann kein Problem, alle Modelle die nicht passen, wieder zurückzusenden.

 

Weitere Artikel die dich interessieren könnten:

Kauf von Skischuhen: Auf diese Punkte solltest Du achten

Ski Kaufberatung: Worauf achten beim Skikauf?

Kaufberatung: Sonnenbrillen für Bergsteiger

Teilen:
Copyright © 1995-2022  Mountain News Corporation.  All rights reserved.