Skihallen in Deutschland: Der große Überblick

Magazine Beste Themen Skihallen in Deutschland: Der große Überblick

Der Winter steht vor der Tür, doch mit dem Schnee lässt es noch auf sich warten. Auch wenn schon einige Skigebiete geöffnet haben (Liste der geöffneten Skigebiete), besteht für viele auf Grund von Arbeit oder Schulkindern, noch nicht die Möglichkeit ins Skigebiet zu fahren. Warum also nicht ein Skiausflug am Wochenende in eine der sechs Skihallen in Deutschland? Skiinfo stellt Euch alle Skihallen in Deutschland etwas genauer vor.

 

 

Wer es schon vor dem Winterurlaub nach de Piste sehnt, sollte sich eine der sechs Skihallen in Deutschland anschauen. Alle Skihallen befinden sich im schneearmen Norden und Westen der Bundesrepublik. Insbesondere in Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen. Die Skihallen in Deutschland bieten jedoch nicht nur rasante Abfahrten, in den Indoor-Hallen finden Besucher gastronomische Angebote und werden Teil spektakulärer Events wie einer Après-Ski Party. Dadurch bieten Sie neben dem perfekten Skivergnügen, auch eine ideale Option für Familien-, Firmen- oder Geburtstagsfeiern. Aber genug geredet. Im weiteren erfährst Du, wo sich alle Skihallen in Deutschland befinden.

 

Skihallen in Deutschland: Brandenburg

Skihallen in Deutschland
©Snowtropolis

In der Skihalle Snowtropolis in Senftenberg ( 50 km entfernt von Cottbus), gibt es unzählige Ski-Angebote für Anfänger und Profis. Die Pisten bieten bis 25 Prozent Gefälle. Das wetterunabhängige Schneesport- und Freizeitresort in der Lausitz bietet eine 130 Meter lange Skipiste, einen Funpark, eine Schlittschuhbahn, eine Bowlingbahn und eine Halle für Tennis, Badminton und Volleyball. Des Weiteren verfügt die Indoor-Skihalle auch über eingerichtete Ferienhäuser, für all diejenigen die gern mehr als nur einen Tag in der Skihalle Snowtropolis verbringen möchten.

Snowtropolis Ticketpreise

DauerKategorieMo-FrSa-So
Liftpass 1 StundeErwachsene

Kinder/ Jugendliche bis einschl. 17 Jahre

14 Euro

10 Euro

 17 Euro

13 Euro

Liftpass 2 StundenErwachsene

Kinder/ Jugendliche bis einschl. 17 Jahre

20 Euro

14 Euro

23 Euro

17 Euro

Tagesticket (8 Stunden)Erwachsene

Kinder/ Jugendliche bis einschl. 17 Jahre

29 Euro

22 Euro

32 Euro

25 Euro

 

Weitere Preise und Informationen zur Skihalle Snowtropolis findet Ihr HIER.

Snowtropolis auf einen Blick

Skihallen in Deutschland: Nordrhein-Westfalen

Skihallen in Deutschland
©Alpincenter Bottrop

Das Alpincenter Bottrop im nordrhein-westälischen Ruhrgebiet ist eine der größten Skihallen in Deutschland, wenn nicht sogar die größte. Der 640 Meter lange und kurvige Skihang ist immerhin auch die längste Indoor-Piste der Welt. Fehlen Dir die Berge? Im Alpincenter kommen Wintersportler bei Neigungen von 10 bis 24 Prozent ganz auf deren Kosten. Förderbänder befördern Snowboarder und Skifahrer auf den 77 Meter hohen Startpunkt der Skipiste. Weitere beeindruckende Aktivitäten bietet der 1.000 Meter lange Alpin Coaster und ein Kletterpark. Die Skihalle ist erster Anlaufpunkt für Wintersportler von der ganzen Welt und wurde bereits für seine Schneesicherheit und Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Damit zählt das Alpincenter in Bottrop zu einen der besten Skihallen in Deutschland.

Das Alpincenter ist ab dem 28.10.21 wieder geöffnet. Im Rahmen der Öffnung ist der Zutritt zur Skihalle limitiert und nur mit einem aktuellen Onlineticket möglich.

Alpincenter Bottrop Ticketpreise 

DauerKategorieMo-FrSa-So
All-Inclusive Tagesticket  (Ab 10 Uhr)Erwachsene

Kinder

49 Euro

29 Euro

 59 Euro

34 Euro

Ski-Only Morgenticket (10-14 Uhr)Erwachsene

Kinder

19 Euro

14 Euro

Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

All-Inclusive AbendticketErwachsene

Kinder

Nicht verfügbar

Nicht verfügbar

34 Euro

19 Euro

Weitere Preise und Informationen findet Ihr HIER.

Alpincenter Bottrop auf einen Blick

Skihallen in Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern

Skihallen in Deutschland
©alpincenter.com

Skifahrer aus dem hohen Norden Deutschlands kommen im Alpincenter Hamburg-Wittenburg voll auf ihre Kosten. Das nur 80 km von Hamburg entfernte Alpincenter, bietet wie so viele andere Skihallen in Deutschland ein Angebot, welches weit über das gewöhnliche Skivergnügen hinausgeht. Ski-Anfänger können sich über einen 90 Meter langen, 40 m breiten Übungshang freuen. Jener weißt ein Gefälle von knapp 10 % auf. Profis können sich auf 330 Meter lange Abfahren mit bis 31 % Gefälle freuen. Darüberhinaus bietet das Alpincenter Hamburg-Wittenburg einen Freestylepark, mehrere Lifte, eine rote und eine blaue Piste und eine 60 Meter lange Tubingbahn. Zudem befinden sich neben der Skihalle noch erstklassige Restaurants und Hotels. Der Freestylepark ist zudem 6.000 Quadratmeter groß und bietet jede Menge Action für Snowboarder und Freestyler.

Alle Preise und weitere Informationen findet Ihr HIER.

Alpincenter Hamburg-Wittenburg auf einen Blick

Länge der Piste: 330 MeterBreite: 80 Meter
Gefälle: 10 – 31%Temperatur: -1,5° C
Anzahl Lifte: 3Übernachtungsmöglichkeiten: Ja
Besonderheiten: Indoor-Spielplatz, Wasserski, Tubing, KartbahnUnterricht: Ski und Snowboard

Skihallen in Deutschland: Niedersachsen

Skihallen in Deutschland
| ©Hamburg.com

Der Norden verfügt noch über weitere besondere Skihallen. Auf 23.000 Quadratmetern wird in der niedersächsischen Skihalle Snow Dome Bispingen seit 2006 aktiv Wintersport betrieben. Die Indoor-Skihalle im Süden Hamburgs, bietet eine 300 Meter lange Piste mit Gefällen von bis zu 20 Prozent. Für Ski- und Snowboardfahrer steht zudem ein hervorragender Funpark mit mehreren Obstacles zur Verfügung. Zudem wird der Funpark immer wieder umgestaltet, sodass nie Langeweile aufkommt. Auch für eine perfekte Verpflegung ist gesorgt, denn in der Skihalle befindet sich ein Ableger des berühmten Münchner Hofbräuhaus.

Alle Preise und weitere Informationen findet Ihr HIER.

Snow Dome Bispingen auf einen Blick

Skihallen in Deutschland: Rheinland

Jede Menge Skispaß bietet der Alpenpark Neuss. Der Alpenpark liegt direkt am Stadtrand von Neuss im Rheinland und zählt jährlich bis zu 1 Million Besucher. Die 300 Meter lange Piste bietet mit einem Gefälle von 28 Prozent, eine rasante Abfahrt für Ski-Profis. Auf der 100 Meter langen Nebenpiste mit einem Gefälle von bis zu 10 Prozent, können sich Ski-Anfänger richtig austoben. Nach dem Skifahren warten auf die Besucher noch Almgolf und FunFußball. Für alle Party-Fans bietet der Alpenpark von Freitag bis Samstag die legendärsten Après-Ski Parties nördlich der Alpen.

Alle Preise und weitere Informationen findet Ihr HIER.

Alpincenter Hamburg-Wittenburg auf einen Blick

Länge der Piste: 3o0 MeterBreite: 60 Meter
Gefälle: 28%Temperatur: -3° C
Anzahl Lifte: 3Übernachtungsmöglichkeiten: Ja
Besonderheiten: Freitag und Samstag Après-Ski-Party, Kletterpark, Ski-BikeUnterricht: Ski und Snowboard

 

Skihallen in Deutschland: Thüringen

Skihallen in Deutschland
Die Sporthalle bietet anspruchsvolles und abwechslungsreiches Streckenprofil mit einer Steigung von bis zu zwölf Prozent. | ©oberhof-skisporthalle.de

Für alle Langlauf- und Biathlon Enthusiasten ist die LOTTO Thüringen Skisport-HALLE in Oberhof der ‚Place-To-Be‘. In dieser wahrhaft einzigartigen Skihalle finden Langlaufans eine 1.2000 Meter lange Loipe. Die spektakuläre Loipe bietet leichte Steigungen und Abfahrten bis zu 12 Prozent. Die Skisport-HALLE ist Deutschlands einzige Langlauf- und Biathlon Skihalle. Mit dauerhaften minus 4 Grad Celsius, ist die Halle für unterschiedliche Wettkampfarten im Langlauf und Biathlon eingeteilt. Dazu zählen die Nord-Ost.Schleife, eine große Westschleife und eine Schnellkaftrunde. In Oberhof kann Dank der angeschlossenen Schießhalle auch ein Biathlon im Wettkampfmodus geübt werden.

Alle Preise und weitere Informationen findet Ihr HIER.

Alpincenter Hamburg-Wittenburg auf einen Blick

Skihallen weltweit

Selbstverständlich gibt es nicht nur Skihallen in Deutschland. Weltweit gibt es über 50 Skihallen. Dazu zählen mehrere Anlagen in den Niederlanden, Dubai (Ski Dubai), Spanien, England oder Belgien. Mehr als ungewöhnlich ist wohl die Skihalle in der Wüstenmetropole Dubai. Die Skihalle ‚Ski Dubai‘ wurde 2005 eröffnet und ist Bestandteil der Mall of the Emirates, das größte Einkaufszentrum im Mittleren Osten. Auf einer schneebedeckten Fläche von 22.500 m² gibt es fünf Abfahrten, die sich in Schwierigkeitsgrad, Höhe und Steilheit unterscheiden. Die längste ist 400 Meter lang bei einem Höhenunterschied von 60 Metern. Zudem gibt es in Dänemark das Skigebiet CopenHill. Der CopenHill befindet sich in der Kopenhagen (Region Hovedstaden). Zum Skifahren und Snowboarden stehen hier 0,4 km Pisten zur Verfügung und 4 Skilifte. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 10 bis 85 m.

Der CopenHill:

 

Weitere Artikel die Dich interessieren könnten:

Top 12: Kleine Skigebiete mit weniger als 50 Pistenkilometer

Günstige Skigebiete: Für weniger als 25 Euro zum Skivergnügen

Teilen:
Copyright © 1995-2022  Mountain News LLC.  All rights reserved.